Blogger schenken Lesefreude ♥ Verlosung ♥

23 April 2014



Ja, auch ich bin dieses Jahr bei Blogger Schenken Lesefreude dabei! :) 
Letztes Jahr ist die Aktion ja total an mir vorbei gerauscht. Welttag des Buches? Blogger schenken Lesefreude? Was'n das? Ich hatte keine Ahnung. Da aber mein komplettes Dashboard mit Posts und Verlosungen vollgestopft waren habe ich dann einfach mal ein bisschen rumgeklickt. Ehrlich gesagt, ich wäre gerne dabei gewesen und hätte etwas verlost, aber da war es schon zu spät. Also habe ich mir gesagt "Nächstes Jahr, nächstes Jahr mache ich da auch auf jeden Fall mit!" 
Joa, und jetzt ist es soweit ^^

 Verlosen werde ich das Buch Ab Morgen ein Leben lang von Gregory Sherl. Ja, ich weiß, dass ihr bestimmt wisst, das ein Haufen Blogs dieses Buch verlosen. Wieso? Naja, kurz nachdem man sich auf der Blogger Schenken Lesefreude-Hauptseite anmelden konnte wurden viele Blogger per Mail von dem Dumont-Verlag angeschrieben, die fragten ob wir nicht eines der Bücher aus ihrem Programm verlosen möchten. Ich, die damals noch nicht wusste, ob sie, oder was sie verlost, habe einfach zugesagt. Als es dann an den Speck ging und ich mir ein Buch aussuchen sollte... naja, das war nicht ganz so leicht wie es sollte. Schon alleine, weil der Dumont Verlag nur Non-Fantasy Bücher anbietet, und weil ich, wie ihr bestimmt wisst wenn ihr schon länger bei mir Leser seit, gar nichts mit Non-Fantasy anfangen kann. Nichts, so wirklich null. Wirklich, ich lese nur Fantasy oder Dystopie oder Sci-Fi, ich bin einfach total von Non-Fantasy abgeneigt, ich weiß auch icht wieso :D 
Jedenfalls, zum Thema zurück: Ich, die nie Non-Fantasy liest und es nicht wirklich ausstehen kann, soll aus einem Haufen von Non-Fantasy Büchern eines heraussuchen. Nicht so leicht wenn keins einen wirklich anspricht (Nicht gegen de Bücher aus dem Verlag, aber ich kann halt wirklich nichts mit Non-Fantasy anfangen).
Also habe ich ein paar meiner Bloggerbuddys(Oder eher Keulenbrudas) via Whatsapp gefragt welches sie nehmen würden. Bienensterben, was sich meiner Meinung nach auch gut anhörte, oder Ab Morgen ein Leben lang. Die meisten meinten dann zweiteres hörte sich besser an, und schwupp, die Enscheidung war gefallen.

Eigentlich wollte ich zusätzlich noch Die Bestimmung verlosen, da ich allerdings das erste mal dabei bin möchte ich erstmal sehen wie die ganze Aktion abläuft, und verlose dann lieber nächstes Jahr ein Buch mehr :)
(Und wir bei dieser Umfrage hier plötzlich nach dem Film alle Vampire Academy lesen wollten, haha ^^)

† Buchrezi: Grischa - Goldene Flammen

13 April 2014


Titel: Grischa - Goldene Flammen
Originaltitel: Shadow & Bone
Reihe: Grischa
Autor: Leigh Bardugo
Buchart: Gebunden
Genre: Fantasy
Teil: 1
Preis: 17,90€
Seiten: 350
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: September 2013
Lieblingsseiten: 33, 34, 81, 82, 233, 268-276, 279-303

Kaufen?

Fantasy-Lesenacht die Sechste - UPDATE-POST

12 April 2014


 Hallo meine Zuckerschnäutzchen und willkommen zu meiner sechsten Lesenacht! :)

Zeitangaben
21:30 ~ 22:20 ~ 23:10 ~ 0:00 ~ 0:50 ~ 1:40 ~ 2:30 ~ 3:30
 
Infos
(Bitte durchlesen!):
Es wäre lieb wenn ihr jetzt euren eigenen Update-Post erstellt und den Link in die Kommentare postet :) Nur die die den Link unter diesem Post kommentieren werden in die Teilnehmerliste aufgenommen.

Wenn ihr schlafen geht, schreibt das bitte in eure Update-Posts, da die Kommentare hier ab einer bestimmten Anzahl nicht mehr funktionieren. So ist es für mich leichter, da ich euch dann aus der Teilnehmerliste streichen kann, was für mich soviel bedeutet: Da brauchst du nicht mehr hin um die Antwort abzukopieren da keine mehr kommen werden.

Es gibt nur eine einzige Regel: Da dies eine Fantasy-Lesenacht ist darf auch ur aus dem Fantasy/Dystopie/Sci-Fi-Bereich gelesen werden :) Beleidigungen sind selbstverständlich nicht erlaubt, allerdings setze ich das nicht als eigene Regel, da das selbstverständlich sein sollte. (Ist noch nie vorgekommen und wird hoffentlich auch nie ^^)

Wichtig: Bitte keine Spoiler in eure Antwort einbinden! Auch wenn ihr sie a la dammdamm markiert - ich werde die ganzen Formatierungen der Antworten löschen bevor ich sie hier reinkopiere, gleich: eure Spoiler wären nicht mehr als Spoiler markiert und jeder würde gespoilert werden ^^

Was ich noch anmerken wollte: Es ist immer etwas schönes auf den Blogs der anderen Teilnehmer vorbeizuschauen, das freut einen selber und den Bloginhaber selbstverständlich auch :)

Spontan kann immer mitgemacht werden :)

Teilnehmer
Aktuell
20:25 Uhr ~ Okay, ich bin schon wieder unvorbereitet, aber immerhin mehr als letztes mal ^^"
Das mit den Zettelchen via Auslosverfahren wird wohl nichts, da hab ich nicht mehr geschafft, allerdings dann nächstes mal ;) Fragenvorschläge könnt ihr mir trotzdem immernoch hier stellen ^-^
23:03 Uhr ~ Hach, ich glaube dieses mal klappt es mit dem Copy & Paste und hinterherkommen :D Und ich komme sogar mal dazu alle Antworten sofort durchzulesen, statt wie sonst erst nach der Lesenacht :)
00:12 Uhr ~ Ich glaube das ist die erste Lesenacht in der niemand Harry Potter liest, dafür lesen eeecht viele Die Bestimmung und es ist auch ein VA-Leser dabei, yaaay!
00:47 Uhr ~ Marianne hat mich auf eine fantastische Idee gebracht, HEHEHEEE.Ich kann nicht glauben das gleich schon 1 ist :D Ich glaube ich mache mir gleich mal Tee, habe schon seit WOCHEN keinen Tee mehr getrunken, dabei habe ich hier 20 verschiedene Sorten rumliegen o.O
01:24 Uhr ~ Erstmal was zu esse machen ^-^ Nervennahrung :D
3:33 Uhr ~ Okay, eigentlich lief ja alles supi so mit Copy & Paste und Fragen stellen aber dann habe ich mir was zu essen gemacht und angefangen mit Annabel zu skypen und es ist jetzt irgendwie in die Hose gegangen und ich bin icht mehr hinterhergekommen, dabei wollte ich es doch endlich wieder vernünftig machen! :D Aber bei der nächsten lesenacht geb ich wieder alles :)

HOI HOI HOI Ich habe mein erstes richtiges Cover designt! *-*

10 April 2014

Am 20.1.2013 begann ich mit der Indie-Autorin Maya Shepherd über ihre Bücher zu schreiben, und irgendwann habe ich ihr mal erzählt das ich selber Cover mache weil wir irgendwie darüber geredet haben... und am 26.1.2013 (Oh mein Gott, so lange ist das schon her?!)  hat sie dann gemeint sie würde es toll finden wenn ich ihr ein Cover für ihr nächstes Buch mache... und ich habe mich gefreut wie eh uns je :D 

Schon zwei Tage später belagerte sie mich förmlich mit Fakten über das Buch und ich habe mich rangesetzt und ein Cover entworfen... okay das hört sich so enfach an. Ich habe gedacht und gedacht und gedacht was ich haben wollte, dann habe ich nach Bildern gesucht und schwupp nach Tagelangem ins-Zimmer-einsperren war es dann fertig - garnicht so schwer wie erwartet.

Dann gab es allerdings ein paar komplikationen mit dem Model des Covers und Maya hat sich dazu entschieden das sie dann doch lieber ein Cover haben möchte auf dem keine Person drauf ist... lange Rede, kurzer Sinn: mein erstes Buchcover für ein echtes Buch ist fertig und oh gott, ich weiß es gehört sich nicht, aber ich bin selber so stolz und freue mich soo sehr, haha :D
Aber bitte, ich bin seit einem Jahr dabei. Okay, das ist echt lange, aber wenn man bedenkt dass das Buch ja auch lange in der Korrektur war und es ja nicht wirklich gedrängt hat das ich es innerhalb von 2 Wochen fertig haben muss, es dann "Probleme" mit dem Model gab, sodass ich das Cover nochmal ohne machen musste, und mein Laptop ca 2x bei der Reperatur war und das mein verdammtes erstes mal war... also bitte :D 
 




Weit mehr als die Hälfte der Menschheit starb an einer unbekannten Seuche. Jegliche Strom-, Wasser- und Nahrungsversorgung ist zerstört. Es gibt weder eine Regierung noch Gesetze oder Regeln. Die Städte liegen in Trümmern und Gangs beherrschen die Straßen. Das ist die Welt in der Nea lebt. Nach dem Tod ihres besten Freundes und großer Liebe Miro begibt sie sich auf die Reise nach Promise, in der ein normales Leben möglich sein soll. Vor ihr liegt ein weiter Weg voller Gefahren und Zweifel. Zudem lastet auf ihrem Herzen eine schwere Schuld.

"Neben meinen Eltern gibt es nur einen Menschen, für den ich meine Hand bedingungslos ins Feuer legen würde: Miro. Er ist mein bester Freund. Mehr als das, er ist der Bruder, den ich nie hatte. Mit ihm teile ich meine Wünsche und Träume genauso wie meine Sorgen und Ängste. Wann immer ich traurig bin, zaubert er mir ein Lächeln ins Gesicht. Wenn die Welt untergeht, wird er meine Hand halten und mit mir auf den Trümmern tanzen."


Und wisst ihr was ich nieee gedacht hätte? Der verdammte Umschlag war sowas von sau viel mehr Arbeit als das Cover, haha, würde man garnicht deken, aber so ist es :D Das Problem ist einfach das man nicht weiß wo diese doofen Knicke beim Umschlag gemacht werden. Man weiß es so ca aber so hundertprozentig eben nicht ^^

Und nun: sagt, wie findet ihr es?
Ich bin nämlich immer noch selber geflasht weil ich mich einfach soo selber freue, ich habe mein erstes, richtige Buchcover gestaltet! *~* Und ich werde es bald in den Händen halten können, das ist so aufregend! :D