News + Lesenachtfazit & Infos zu den Siegern ♥

Written on 23 Juli 2013| 25 Liebesbeweise

Hi meine Schönen ♥

Zur Lesenacht:
Die Lesenacht war definitiv ein Highlight in meinem ganzen Bloggerleben. Ja. Schön und gut, ich konnte nicht mal einen Blick in mein Buch werfen weil 5 Stunden lang nur Copy & Paste angesagt war. Und viel Zeit zum lesen der Antworten hatte ich ebenfalls nicht. Als es dann zu Ende war fiel ich auch schlapp ins Bett. Am nächsten Tag kam ich dann dazu eure Antworten zu lesen und musste echt oft lachen und grinsen. Schön alleine zu hören das es euch gefallen hat war es mir wert sie zu veranstalten. Viele haben uns schön früher verlassen als andere, und manche hielten tapfer bis zum Ende durch. Und wenn man sich das Resume mal anguckt... Der offizielle Post hatte alleine 510 Klicks und unfassbare 157 Kommentare! Und der Update-Post hat mit seinen 550 Klicks und 132 genauso unfassbare Zahlen geschrieben. Ich war geschockt muss ich ehrlich sagen. Und es waren ja nicht nur die Teilnehmer. Von allen möglichen Blogs meldeten sich Blogger um sich einfach dafür zu entschuldigen das sie keine Zeit haben und liebend gerne mitmachen. 
Wenn ich jetzt daran denke das meine erste Mail an Sandra rausging und ich sie darum anflehte mitzumachen weil ich so Angst hatte das am Ende keiner mitmacht muss ich unglaublich lachen! 
Und ich bin beinahe zu Tränen gerührt einfach weil ich sehe... weil ich diese ganzen Blogger sehe und diese Gemeinschaft in der man ist. Es ist mir nie aufgefallen aber eins führt zum anderen. Und ich liebe euch echt Leute, jeden von euch. Ich bin unglaublich froh zum Bloggen gekommen zu sein. Das Bloggen ist einfach zum Bestandteil meines Alttags geworden und mein Blog ist neben meinen Büchern mein absolutes Heiligtum.
Auch schon alleine die Statistiken *lach*. Mein Blog hat einen Höhepunkt erreicht. Ab April ging es nämlich ziemlich schnell nach unten mit meinen Blog... und jetzt wahren die Zahlen höher als jemals zuvor! Das ist unglaublich. Das Fazit an sich... ich kann das nicht beschreiben. Ich finde es einfach unglaublich, unfassbar und weiß nicht sonst alles wenn ich das sehe! Eigentlich hört man ja nicht viel von anderen Bloggern. Hier und da Kommentare, ja, aber meistens von den selben. Und dann BÄÄM sieht man erst wie riesig das alles ist. Wie unvollstellbar. Und wieviele wir eigentlich sind. Jedenfalls danke ich jedem der mitgemacht hat und jedem der nicht mitgemacht hat aber gerne hätte und sonst auch einfach jedem Blogger da draußen. Danke das ich das erleben durfte. Es war großartig mit euch. Und jetzt wo ich weiß wieviele von sowas begeistert sind wird das sowas von definitiv wiederholt! :D
  
  Zu den Siegern:
Die Sieger stehen fest ;) Aber soll ich sie verraten? :D 
Okay, die ersten 3:

 3. Mia Dukatia:
54 Seiten

 2. kattiesbooks:
61 Seiten

 1. Kassiopeia:
87 Seiten

Allerdings sind das nur die 3. ich muss noch weitere Statistiken raussuchen und mir noch Gewinne ausdenken :D Aber ich wollte euch nicht ganz warten lassen ^^

Andere News:
Verlage:
Ich glaube viele wissen das ich schon etwas länger vom INK-Verlag unterstützt werde. Da habe ich mich vor ein paar Tagen beim cbt-Verlag gemeldet. Ich habe sie schon einmal mit 35 Lesern (ja ich war ein gieriges Biest) angeschrieben und sie wollten danach auch mehr über mich wissen usw. Allerdings waren es dann doch nicht genug. Da habe ich gedacht mit meinen derzeitigen Lesern würde ich vielleicht Chancen haben. 
Ihr müsst wissen, es ist jetzt nicht so das ich mich an jeden möglichen Verlag dranhänge und jeden Monat in dem ich 10 Follower mehr habe nochmal nachfrage wenn sie mich davor abgelehnt haben. Ich habe einfach gedacht "Nun. Versuchs mal." und ich bin ja auch nicht sauer wenn ich abgelehnt werde. 
Ich finde es nur unfassbar wenn man mir dann sagt "Also 140 sind ja schon viel, aber da ist ja noch definitiv Luft nach oben... desswegen muss ich Ihnen leider ablehnen." Ich meine. Mal ernsthaft. Ich bin ja nicht sauer oder so wenn man mich nicht in seine Datenbank aufnehmen will. Aber muss man das dann ehrlich so formulieren? Ich finde das hört sich einfach... nicht nett an.
Anders war dann der Ueberreuter-Verlag, den ich echt super freundlich fand. Sie hat mir erklärt das sie keine 'normalen' Bücher mehr verschicken. Dann meinte sie, das sie mein Design aber so hübsch und liebevoll gestaltet finde würde sie sich freuen mir Bücher als PDF zu schicken. Allerdings weiß denke ich jeder das ich E-Books nicht ausstehen kann und auf dem PC... naja. Ist kein großer Unterschied.
Trotzdem total lieb ^-^
Hattet ihr auch schon mal ähnliche Erfahrungen?

Zu meinem Blog:
Wie schon oben erwähnt hat mein Blog neuerdings echt einen Höhepunkt und ich wollte allen mal danke sagen die daran beteiligt sind :) Jeder weiß das der Blog eines jeden Bloggers sein Baby ist. Und mich freut es wenn ich sehe das mein Blog nicht nur mir alleine gefällt :'D

Ebenfalls wird es ab morgen ein... neues... Extra(?) geben. Nun gut, ich weiß nicht wie ich es nennen soll. Jedenfalls haben schon manche Blogger ihr Bücherregal fotografiert und euch vorgestellt. Nun ja. Das mache ich jetzt halt auch. Nur mache ich eher eine Reihe daraus. Bis jetzt sind schon 7 Teile in Planung mit jeweils 3 oder 4 Bildern. Ich will euch Stück für Stück mein Bücherregal zeigen und ich finde die meisten Bücher werden immer zu schnell übersprungen und überlesen wenn der Post so lang ist. Alle 2 Tage wird also um 18:30 Uhr ein neuer erscheinen, und es würde mich freuen wenn ihr mir dann immer oder hin & wieder eure Meinung dazu zeigt. Viele Bücher sind auch noch ungelesen und mich würde interessieren wie ihr sie fandet :3 außerdem finde ich so selbst endlich mal Ordnung in meinen Büchern und weiß wieviele eigentlich auf dem SuB liegen ._.

Auuuußerdem habe ich ein Gewinnspiel in Planung... bzw was heißt Planung? Ich weiß das ich zu meinem 1. Bloggergeburtstag auf jedenfall eins machen will, als Dankeschön an euch :3 Jedenfalls ist das in 2 Monaten schon (24. September.2012) Ich sehe grade Genau 2 Monate :D Immer diese Zufälle...
und vorher mache ich noch eine Abstimmung welches Buch ihr gewinnen wollt, und das mit den meisten Stimmen wird verlost :) vielleicht ja auch 2, wer weiß :D

Ines 

Kommentare:

  1. wäre ich früher auf deinen blog gekommen, hätte ich bei dieser lesenacht auch so wahnsinnig gern mitgemacht ! :)
    aber dein text ist echt total schön geschrieben, hihi.
    und wer weiß, vielleicht gibts ja noch ein nächstes mal (?)

    xx, katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, genau das mein ich :D Das soviele Blogger bei sowas mitmachen ist echt klasse :3

      Löschen
  2. Ooo.
    Ich habe dem cbt Verlag auch eine Mail geschrieben und ich sollte dann erstmal so ein Blogformular ausfüllen.
    Da bin ich ja mal gespannt auf die Rückantwort, ich habe ja nur 12 Leser mehr als du. Die erste Mail war ja eigentlich sehr freundlich.
    Aber ganz ehrlich, wenn ich so eine Mail bekommen würde, dann wäre der Verlag auch erstmal bei mir unten durch. Das ist ja nun wirklich mistig.
    Ich stehe ja auch in Kontakt mit einigen anderen Verlagen und die meisten waren immer sehr freundlich.
    Und ganz ehrlich, kommt es den Verlagen denn nicht mehr auf Qualität als auf Quantität an?

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap. Genau das gleiche hatte ich ja auch gemacht, nur das das vor 3/4 Jahr war und ich da erst 35 Leser hatte und abgewiesen wurde. Ich habe halt gedacht ich würde die Möglichkeit nochmal bekommen oder so... also ein Formular ausfüllen oder so. Aber ich wurde ja sofort abgewiesen, das hat mich auch echt gewundert. Anscheinend ist das mit der Qualität nicht mehr so wichtig. Umso mehr Leser umso mehr bei denen man mit der Rezi Werbung macht. Keine Ahnung. Das einzige was die zu meinen Rezis gesagt haben ist, das ich keine Kaufmöglichkeiten anbiete. Ob das wohl der Grund ist? O.O kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Ich meine, wenn ich eine Rezi lese und finde das Buch interessant und will es haben, dann ist es mir egal ob ich in der Rezi einen link zum kaufen finde oder kurz google. Aber naja... wie gesagt. Ich bin ja nicht sauer oder so, ich kann ja verstehen das ich nicht die einzige Bloggerin bin. Aber muss sowas echt sein?

      Löschen
  3. Freut mich zu hören, dass die Lesenacht so ein großer Erfolg war.
    Ich hätte gerne auch noch weiter mitgemacht, aber ich glaube sonst hätte ich Streichhölzer gebraucht. *lol*
    Wenn du wieder eine machst, bin ich auf jeden Fall dabei, auch wenn ich kein Einhorn zu Gesicht bekommen habe. :)

    Das mit dem Verlag.. find ich auch schon irgendwie unverschämt.
    Da brauch ich mich mit meinen 128 Lesern wohl gar nicht erst bewerben, was?
    (zumal ich sowas eh noch nie gemacht habe. >.<)

    Wünsch dir auf jeden Fall noch ganz viel Spaß mit deinem Blog und dass die Zahlen - jetzt wo die Lesenacht vorbei ist - auch dort bleiben, wo sie sind.
    Ich hab mir auch schon das eine oder andere Extra überlegt, bzw. eher darüber nachgedacht, irgendeins zu machen.. aber anhand der vielen anderen Buchblogs gibts eben auch schon so verdammt viel und als Nachmacher oder Kopierer will ich ja sicherlich auch nicht gelten. >.<

    Maah, soviel wollte ich gar nicht labern. XD

    LG Shou ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ja nicht, vielleicht gefällt denen dein Blog ja mehr? Irgendwas hat es wohl gegeben das die abgeschreckt hat *lach*.

      Desswegen mache ich das mit dem Bücherregal ja auch in mehreren Posts und nicht sofort in einem, weil das echt irgendwie alle machen :D

      Löschen
  4. Yay, ich hab's auf Platz 3 geschafft o/

    Das mit cbt ist ja mal absolut MIES o.o Ich selbst bin eh viel zu schüchtern um da was anzufragen, aber alter, diese Antwort ist übelst unfreundlich. 100+ Leser sind schon eine ganze Menge und wenn man mal bedenkt, dass INK dich schon sponsort...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Handyblogger will mal wieder nicht, also geht's in Antworten weiter. ._.

      So was mit den Fotos wollte ich auch schon mal machen, aber meine Anzahl an Büchern ist lächerlich klein. (Nach heutiger Zählung 111 im Regal und 4 SuB. Das hört sich recht viel an, ist aber weeeenig, vor allem wenn man das in meinem Regal sieht, hab mehr Platz als Bücher...) Ich glaub ich mach ein Video oder so.

      Löschen
    2. Text 1: Ja :D Ich hoffe du freust dich. Ich weiß allerdings noch nicht ob ich allen was schicken kann ._. würde ich gerne...

      Naja mich hat es auch gewundert. Klar ich mit meinen fast 150 bin noch keiner dieser großen Blogs die man so anbetet und bei denen man denkt "Die sind jetzt ganz oben und die dürfen alles was sie wollen". Ich bin ja noch in der unteren Kaste :D Wie erwähnt... stört mich ja auch garnicht das sie mich abgelehnt haben. Nur WIE sie es gemacht haben...

      Löschen
    3. Text 2: Ich habe mich heute unglaublich gewundert als ich meine ganzen gebundenen Büchern zum Fotoshooting auf das Bett gebracht habe und die Taschenbücher im Regal. Und wievieeele das sind. Ich habe insgesamt 300 Bücher oder so und die Gebundenen davon sind 100 :D Noch haben die Taschenbücher/Klappbroschüren die Oberhand :D aber ich habe viele davon noch nicht gelesen :3

      Löschen
  5. *hust* Ich hab mal INK zwei mal angesprochen und nicht mal ne Antwort bekommen xD hahahaha Ja, also ich weiß nicht ob es an mir liegt oder ob ich jemand falschen angeschrieben habe ._. Ich find das mit dem cbj-Verlag komisch. Sie haben mich schon recht früh "unterstützt", als ich glaub ich noch unter 100 Leser hatte. Da hab ich mich bei Bdb beworben und der Verlag hat sich für mich entschieden obwohls da 80 Bewerber gab :) Ich mag auch deren Bücher, und würd ihn auch schon fast meinen Lieblingsverlag ernennen, ich find deren Antwort aber ziemlich rücksichtslosh o.ö Auf jeden Fall bin ich richtig glücklich, dass du glücklich bist xD Die Rede war ja megasüß :) Die Lesenacht war wohl ein voller Erfolg :) Danke für deine wirklich beachtliche Mühe ! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich weiß garnicht mehr... wen ich am Anfang angemailt habe o.O Ich glaube die Presse-E-Mail habe ich benutzt und dann reingeschrieben "Ich hoffe ich bin hier richtig" nicht das die denken ich wäre von der Zeitung oder so :D
      Naja aber das war ja bei BdB, du hast die ja nicht persönlich angeschrieben, oder? Naja und wenn doch... dann sollte ich es nochmal beim cbj Verlag versuchen. Nur blöd das die alle zusammenhängen. Ich meine, wenn ich dem cbj & cbt & Goldmann & Page & Turner gleichzeitig eine Mail schicke(n würde) dann würde ja eig. nicht cbj wissen das ich cbt auch eine geschickt habe. Nur das die Mails irgendwie alle erst an die gleiche Adresse gehen, egal welchen Verlag man dort unten angibt an den man schicken will, und dann siehts gierig aus xD Außerdem antworte mir dann wahrscheinlich die gleiche Person einmal aus dem cbt & einmal aus dem cbj Verlag... eben weil alles zusammenhängt. Aber ich habe ein Lovelybooks auch schon 2 oder 3 Leseexemplare bekommen und da hatte ich 30 oder so ^-^ Und ja, ich liebe die cbj/cbt Bücher auch unglaublich... desswegen habe ich die ja angeschrieben xD Da sind sooviele Bücher und ich habe kein Geld mir alle, nur vielleicht 3 von 500 (:D), zu kaufen desswegen habe ich gedacht einfach mal anschreiben...
      Ja ich bin auch glücklich :D Und danke für das... danke? :D Ah ne: bitteschön sagt man dann ja xD Also: bitteschön, gern gemacht :3

      Löschen
    2. Hm, nein, nicht persönlich war das. Aber dann hab ich nochmal zum ersten Mal angefragt, als ich 150 hatte, und da haben sie zugesagt, sind jetzt auch nur 10 mehr? :O NEin, nein! Ines, ich glaub ich hab das Problem gefunden. Man schreibt jemand Einzelnen an :O Du gehst, wenn du auf der Seite bist, auf "Kontakt" und schreibst denjenigen an :O http://www.randomhouse.de/cbjugendbuch/contact.jsp?men=455

      Löschen
    3. ... Oh. Und ich dachte man geht oben rechts auf Kontakt und da gibt es ja den Kontaktformular und dann wählt man dort den Verlag... aber bei Hotmail stand dann immer die gleiche Mailadresse egal an welchen Verlag ich gesendet habe :o

      Löschen
    4. Also... wenn ich anfrage... immer die Email-Adressen unter "Presse" nehmen? Gehören wir zur Presse? O.O Ich hab echt null Ahnung :'D

      Löschen
    5. Also cbj und cbt gehören schon einmal zusammen, da stecken quasi die gleichen Presse-Leute hinter.
      Du kannst ja unter Presse bei Random House die zuständigen Mitarbeiter einsehen und an die kannst du dich dann wenden.

      Irgendwie gehören wir schon zur Presse. :-)


      Liebe Grüße
      Katja

      Löschen
    6. Haha. Irgendwie hört sich das an als gehören wir zur Zeitung :D
      Danke fürs Antworten :3

      Löschen
    7. Ich hab das meiste gelesen O___O

      Ich finde die Disskusion ja wahnsinnig interessant. Ich würde mich noch nicht trauen einrn Verlag direkt anzuschreiben, da ich ja noch ganz am Angang stehe.
      Wenn man dann die Antwort liest die du bekommen hast, macht es das auch nicht besser o_o

      LG Kassio

      Löschen
    8. Ich habe mich auch gewundert. Aber manchmal gibt's halt Verläge... naja. Die sind nicht so leicht zu verstehen ;) ich will den cbt/j-Verlag jetzt auch nicht schlecht machen oder so...

      Löschen
  6. Neeeein...ich habe gerade einen super langen Text geschrieben und dann gab es einen Fehler und er wurde gelöscht! Also nochmal von vorne...erstmal hallo liebe Ines :) Ich habe vom cbt Verlag bereits Ende 2011 mein erstes Rezensionsexemplar bekommen, mit vielleicht gerade mal 30-50 Lesern (hehe ich gieriges Biest) und seitdem sind es insgesamt 6 Stück gewesen. Die Ansprechpartner die ich hatte waren sehr freundlich und zuvorkommend, immer nachdem ich einen Rezensionsbeleg hingeschickt hatte, haben sie mich gefragt ob ich mich für noch ein weiteres Buch aus dem Verlag interessiere. Einmal habe ich auch eine Themenrezension gemacht mit 2 Büchern aus dem Verlag, sie mochten die Idee und wollten mich auch da weiterhin unterstützen. Allerdings bin ich niemand der nur Rezi-Exemplare anfordern möchte, denn ich genieße auch den Kauf von Büchern und es ist mein Hobby, mich durchschnorren ist da einfach nicht drin, denn ich finde 6 Bücher auf 2 Jahre verteilt auch schon ziemlich viel. Naja, auf jeden Fall hatte ich nie Probleme damit, obwohl ich sogar weniger Leser habe als du :O Ich denke du bist einfach nur an die falsche Person da geraten, die wahrscheinlich auch noch einen miesen Tag hatte und das an dir auslassen musste ;) Ich hoffe die sehen nochmal ein das sie einen Fehler gemacht haben! :D Ganz liebe Grüße, Jana <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh. Ich weiß was du meinst! Habe ich auch oft genug. Schrecklich. All die harte Arbeit weg :D Oh man, du hörst dich voll an als wäre ich gierig :o Aber ich habe auch erst insgesamt 6 Stück bekommen ._. Naja wurde mir auch grade klar. Meinen ja viele das ich die falschen angeschrieben habe ^^

      Löschen
  7. Die Idee mit den Fotos ist toll! Wie viele Bücher hast du denn ungefähr? :)
    Was die Verlage angeht: Ich habe bis jetzt einfach mal hin und wieder nach einem Rezensionsexemplar gefragt. Meistens waren sie auch ganz freundlich. Ich hab bis jetzt bekommen: 2x vom Knaur Verlag, 1x vom INK Verlag (auch Dark Queen. :D), 2x vom Mira Taschenbuch Verlag, 1x vom carlsen Verlag (durch hierschreibenwir; auf Rezensionsanfragen antworten die (zumindest mir) nicht. Hab auch schon gehört, dass die auserhalb von HSW keine bzw kaum Rezensionsexemplare vergeben...), dann einfach durch Blog Dein Buch vom Orec Verlag und 2x vom LYX Verlag. Den hab ich glaub ich mit ca. 60 Lesern angeschrieben und die waren gleich super nett, haben mich in ihre Datei eingetragen und mir gleich so 2 PDF Dateien geschickt über die Rezensionen und Rezensionexemplare (man darf z.B. als Buchblog bis zu 4 Bücher pro Halbjahr anfragen, was für mich schon ziemlich viel ist). Aber dass 140 Leser "zu wenig" sind ist irgendwie total komisch Oó Versuch es vielleicht in 'nem Monat nochmal, vielleicht hat die Person auch einfach nur einen schlechten Tag gehabt. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ca 300 Bücher :D
      Ich habe auch erst 2x Drachenmond, 4x INK und 1x Piper... Naja vielleicht habe ich ja wirklich nur die falschen angeschrieben. Komischerweise komme ich fast immer bei Verlagen an die Praktikanten. Vielleicht sollte ich die ja meiden *lach*. Wie gesagt ich sage ja garnicht das 140 hochhausviel sind und ich desswegen von allen was bekommen sollte. Ich habe mich halt nur gewundert :/

      Löschen