99 GFC-Leser Gewinnspiel! ♥

Ines Caranaubahx | 30 April 2013 | 3 Kommentare

Hey meine Lieben 

Ich warte glaube ich schon zwei Wochen und der 100. Leser will einfach nicht kommen, bei dem ich das Mini-Gewinnspiel hätte starten wollen ^^ 
Aber ich will einfach nicht länger warten ;)

Vor einer kurzen Zeit gab es bei Lovelybooks eBooks in tausendfacher Menge geschenkt, und da habe ich mir gleich einen Code zukommen lassen. 
Jeder der mich kennt weiß aber - ich bin überhaupt kein Freund von eBooks und ich habe auch keinen eigenen Reader, wesswegen ich dieses eBook nun an euch verlose:


Titel: Lyon - A.M.O.R. 01
Autor: Stephanie Madea
Seiten: 256 Seiten
Verlag: Sieben-Verlag
Genre: Fantasy
eBook


Worum geht es?
Vor 500 Jahren ging der Amorphenkönig Lyon Salassar einen Pakt mit dem Feind ein, um seine Vampirrasse vor der Ausrottung zu bewahren. Solange er allein in Verborgenheit mit seinem Schicksal hadert, herrscht Frieden – so glaubt er. Auf der Suche nach Nahrung rettet er der Ärztin Adina Cyburn das Leben. Adina ist von dem mysteriösen Mann und seiner düsteren Ausstrahlung gleichermaßen fasziniert wie verängstigt, denn seine Präsenz verstärkt ihre dämonischen Fähigkeiten, vor denen sie zu flüchten versucht. Obwohl sein Herz für Adina entbrennt, zieht Lyon sich zurück, um seinen Schwur nicht zu brechen. Zu spät erfährt er, dass er das Unheil bereits heraufbeschworen hat. Adina ist zum Spielball seiner Feinde geworden. Als Lyon eine grausame Entdeckung macht, muss er eine verheerende Entscheidung treffen – für seine Liebe oder seine Spezies.

Die Regeln
Da dass hier nur ein kleines Gewinnspiel an meine Leser ist, ist die einzige Bedingung:
♥ Sei Leser meines Blogs oder werde es
♥ Hinterlasse unter diesem Post ein Kommentar und beantworte die Frage, wieso du das Buch gewinnen möchtest. (Kann auch nur ein "Weil ich Fantasybücher mag" sein ;))

Ich werde jetzt nicht noch einmal extra schreiben das jeder unter 18 das Einverständnis seiner Eltern hat, denn ich glaube jeder unter 18-Jährige gibt immer 'Ich habe das Einverständnis meiner Eltern' an, auch wenn er garnicht gefragt hat. Aber das kenn ich ja ^^

Und natürlich können aus Leute aus Österreich & der Schweiz teilnehmen!

Jeder der mitmacht bekommt bloß ein Los, es können also keine Lose gesammelt werden. Über Werbung würde ich mich trotzdem freuen ;)

Ausgelost wird am 5. Mai! 
Edit: Verlängert bis zum 6.Mai!
Edit2: Verlängert bis zum 28.Mai!

[Blogdesign] Book Passion

Ines Caranaubahx | 30 April 2013 | 2 Kommentare

[Blogdesign] Header: Yoshi's Lesewelt

Ines Caranaubahx | 28 April 2013 | 4 Kommentare
Für die liebe 'Yoshi' habe ich einen Header passend zu ihrem neuen Design gebastelt. Wie findet ihr ihn?
Schaut mal bei ihr vorbei ;)

Du bist unzufrieden mit deinem Header?
Schreib mich an & ich gucke was ich tun kann :)

[Blogdesign] Books can Fly

Ines Caranaubahx | 28 April 2013 | 12 Kommentare

OMFG MEIN FIREFOX GEHT WIEDER *O*

Ines Caranaubahx | 25 April 2013 | 2 Kommentare
Okay, das interessiert euch jetzt wahrscheinlich nicht sehr, aber Mich! *-* MEIN FIREFOX GEHT WIEDER! Seit mein Pc diesen Scheiß Virus hatte während ich meine Umbauarbeiten hatte konnte ich das nicht mehr benutzen, da stand dann immer "Firefox konnte nicht geöffnet werden weil wahrscheinlich schon eine Anwendung gestartet wurde. Starten sie den PC neu." und immer wenn ich diese Meldung bekommen habe habe ich den neu Gestartet und dann ging es. Naja, diesesmal nie. Und ich LIEBE Firefox! Das war echt eine kleine Welt die zusammenbrach. Und habe ich irgendwas mit auf YouTube gemacht und irgendwie bei meinem Windows was eingestellt, und da stand das könnte möglicherweise meinen Internetbrowser schließen & neu öffnen damit eine neue Installiert wird. Keine Ahnung. Und dann startet Firefox. Einfach so!
Und ich saß da und habe meinen Kopf festgehalten, die Augen aufgerissen... Ich finds sooo toll. Ich liebe Firefox so much more than Chrome! Oder Opera! OR THESE FUCKING INTERNET EXPLORER.
OMG ICH BIN SO GLÜCKLICH *o* Mit Firefox kann man einfach am besten arbeiten ^^

Ich habe mein Design verändert ;)

Ines Caranaubahx | 25 April 2013 | 10 Kommentare

[Tagging] Leseticks Tag. Ich schwimme jetzt einfach mal mit dem Strom...

Ines Caranaubahx | 25 April 2013 | Kommentieren

Josephine Angelini's Kurzgeschichte zur Göttlich-Trilogie!

Ines Caranaubahx | 24 April 2013 | 2 Kommentare
Hey meine Lieben :)

Vor ein paar Wochen habe ich ja den letzten Teil der Göttlich-Trilogie von Josephine Angelini gelesen. Ich war schon etwas traurig, denn die Bücher waren echt gut, haben mich allerdings nie richtig gepackt. 
(Meine Rezension findest du Hier)

Auf jeden Fall geistere ich durch's Internet und finde dann eine Kurzgeschichte, die Josephine Angelini nach dem Ende der Trilogie geschrieben hat und kostenlos veröffentlicht hat :) 
Es geht in dieser Kurzgeschichte um Daphne (& Ajax) in ihrer Jugend. Ich habe sie noch nicht gelesen weil ich sie jetzt erst einmal posten wollte ^^ 
Und ich denke: für JEDEN Göttlich-Fan ist es ein MUSS das zu lesen ;)

Hier nun die Deutsche Übersetzung & viel Spaß beim lesen :)

Ich habe erste Schultage immer gehasst. Noch schlimmer sind erste Schultage in einer neuen Stadt. Es wäre einfacher gewesen, wenn wir nicht so oft umgezogen wären. Wenn ich längere Zeit auf dieselbe Schule hätte gehen können, hätten sich die anderen vielleicht an mein Aussehen gewöhnt und mich eventuell sogar irgendwann akzeptiert. Aber ich schätze, das spielt jetzt keine Rolle mehr. Es ist mein letztes Jahr in der Oberstufe. Ich muss nur noch bis zu meinem Abschluss durchhalten.
Manhattan ist mit Massachusetts nicht zu vergleichen. Natürlich falle ich auch hier auf, aber längst nicht so wie in Wellesley oder davor in Duxbury oder in den vielen anderen Orten, in denen wir im Laufe der Jahre gelebt haben. Das ist von Vorteil.


Seit wir vor zwei Wochen hergezogen sind, bin ich mit verschiedenen Gesichtern durch die Stadt gelaufen – Gesichter, die unauffälliger sind als meins und die keine Probleme machen. So konnte ich die Stadt erkunden, ohne aufzufallen.
Ich liebe New York, auch wenn es einer der gefährlichsten Orte für mich ist. Ich habe Spuren eines Graffitisprayers entdeckt, der sich an ein paar richtig teuren Häusern ausgetobt hat. Seine Bilder sind einzigartig. Irgendwie besonders. Fast schon Kunstwerke, und es kommt mir so vor, als wären sie extra für mich geschaffen worden. Es ist albern, ich weiß, aber irgendwie faszinieren sie mich. Jedes Mal, wenn ich losgezogen bin, um nach neuen Graffiti zu suchen, habe ich mein Aussehen verändert, aber ich kann unmöglich mit einem falschen Gesicht zur Schule gehen. Mein normalsterblicher Vater hat keine Ahnung, und er würde ausflippen, wenn im High-School-Jahrbuch das Gesicht einer Fremden über meinem Namen auftauchte.
Ich muss heute und auch an jedem anderen Tag mit meinem Gesicht zur Schule gehen. Mit dem Gesicht.

Deutschprüfung? MORGEN?! Stress, stress, stress. Und ich bin nicht vorbereitet!

Ines Caranaubahx | 23 April 2013 | 12 Kommentare
Ja mir ist eingefallen das ich morgen ja Deutschprüfung schreibe... ähm... ^^" Naja. Also ich wusste es seit heute genauer, vorher habe ich mir irgendwie keine Gedanken drüber gemacht. 
Gelernt? Nein. 
Grammatik geübt? Nein.
Drauf vorbereitet? MAN, NEIN!

Allerdings dürfen wir einen Duden benutzen... meiner hat 967 Seiten... ich meine, so'n kleines Zettelchen... fällt das wohl auf? ^^  

Also. Ich bin total Unter Stress und kann wahrscheinlich gleich auch nicht schlafen.
Ich flöße mir grade diesen 'Arizona - Iced tea with Peach Flavour' ein.
Mag ich den? Nein.
Aber ich habe gehört Tee soll beruhigend sein -.-"

Und ich schreibe auch total blöd wie ich merke. So sieht doch kein schöner odentlicher Post aus... *seufz*
Tut mir leid. Ich bin grade echt schlampig was das angeht :D Aber bitte:
Drückt mir verdammt nochmal ganz doll die Daumen! Sonst schaffe ich den Reaschulabschluss nicht
und dann muss ich bei meiner Berufsschule absagen wo ich eine Zusage für eine Schulische Ausbildung als 'Mediengestalterin' bekommen habe. Ich habe hier in der nähe 6 Berufsschulen und nur EINE EINZIGE macht Gestaltungstechnische Assistentin (GTA). Da sind die Chancen also ziemlich minimal da einen Platz zu kriegen & ich habs geschafft (von weiß nicht wievielen hundert Bewerbern) unter den 45 Glücklichen zu sein ;) Und am Ende muss ich auch noch absagen. Neee. Will ich nicht :(

Oh gott ist der Post hier komisch. Oben soviele neue Reihen und Absätze & dann 'n Brocken text.
Tut mir leid -.- Aber wünscht mir glück :D 

Jubiläum: 10.000 Klicks! ♥

Ines Caranaubahx | 19 April 2013 | 12 Kommentare
*Augenverdreh* naja eigentlich, um genau zu sein, 10.042 Klicks ;) Und ich warte schon sooolange das diese Zahl endlich geknackt ist, und dann ist es 9.973 - ich gehe duschen - dann wieder ins Zimmer - habe ihn verpasst. Diese genaue 10.000. Aber naja. Ihr wisst was ich meine ;)

Ganz viele Küsschen an euch! Ich lasse mir auch jetzt langsam was einfallen, ein Gewinnspiel oder so ;) ♥ Ou man, ich freue mich so! :D Ich meine: 10.000 Klicks? Hallo?! *Ausraste*

In Liebe, an alle tollen Leute die es gibt,
Ines ♥

[Trailer] The Hunger Games - Catching Fire! OMG LEUTE *_*

Ines Caranaubahx | 15 April 2013 | 16 Kommentare
OH. MY. FUCKING. GOD.
ER IST DA!
Seht ihn euch an! SOFORT!


OH MEIN GOTT OH MEIN GOTT OH MEIN GOTT!
I LOVE IT! 
Ich will diesen Film endlich sehen! *__*

Hier bei diesem Deutschen Trailer fehlt allerdings die Kusszene mit Gale und die Szene wo er ausgepeitscht wird... die ist aber im Englischen drin ;)
(http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=jyPnQw_Lqds)
EDIT: Ah ne, is doch drin :D

♦ Kurzrezi: Wild

Ines Caranaubahx | 14 April 2013 | 2 Kommentare

Titel: Wild
Autor: Lena Klassen
Buchart: Taschenbuch
Genre: Dystopie
Teil: 1
Preis: 14,90 €
Seiten: 381
Verlag: Drachenmond Verlag

Gedankenfetzen: Frei sein oder Tot

Ines Caranaubahx | 13 April 2013 | 10 Kommentare
Viele kennen diesen einen Satz aus Delirium von Lauren Oliver und seit ich das Buch gelesen habe musste ich ständig darüber nachdenken. Der Satz fällt mir in ganz unterschiedlichen Situationen ein. Wenn ich im Bett liege, Fernsehen gucke, in der Schule herumsitze, wenn ich ein Buch lese, wenn ich einen Song höre: Dieser eine Satz geht mir nicht mehr aus dem Kopf, denn er sagt soviel für mich aus.  

Was wärt ihr lieber? Gefangen und lebend, oder Tot und Frei?
Aber was bedeutet Frei eigentlich?

So viele Leute lesen heutzutage Dystopien, und in keiner Einzigen sind die Menschen dort frei. Dabei vergessen wir, das wir das jetzt schon nicht richtig sind. 

[Frage] #2

Ines Caranaubahx | 09 April 2013 | Kommentieren
Hat jemand eine Ahnung ob & wo man sehen kann wann man seinen Blog gegründet hat? Ich weiß nämlich noch ganz genau das ich den ersten Post ganz bestimmt nicht am selben Tag geschrieben haben als ich mich angemeldet hatte, sondern erst ein paar Tage oder Wochen später. Und da mein Einjähriges immer näher rutscht und ich wirklich gerne mein Einjähriges Bloggerleben mit TCOF&L feiern würde würde ich das gerne wissen.

Danke schonmal :) 

Music: Imagine Dragons - Radioactive (Cover)

Ines Caranaubahx | 06 April 2013 | 14 Kommentare
Radioactive - wer kennt dieses Lied nicht? Naja, nachdem der Trailer zu Seelen herauskam war ich derart von dem Lied fasziniert das es bei mir das einzige Lied war das hoch & runter lief. Aber jeder weiß: Wenn du ein Lied eine Zeitlang nur hörst hast du nach ein paar Wochen einfach das Lied zum Hals raushängen. So war es auch bei mir - leider. Allerdings habe ich durch Zufall eine Coverversion des Liedes gefunden, und es ist irgendwie mal was neues :) Hört es euch doch mal an! Es ist suuuuuuper geil!