Fantasy-Lesenacht die Fünfte - UPDATE-POST

Written on 08 Februar 2014| 110 Liebesbeweise


Meine allerlibesten! (Ines hält jetzt eine Ansprache...)
Heute ist schon die 5. Lesenacht meines Blogs *o* Ich weiß es klingt nicht viel aber ich bin irgendwie total stolz darauf, haha. Besonders das sich das alles so entwickelt hat. Ich hätte nie gedacht das die Lesenächte so ein verdammt riesiges Feedback bekommen und so viele mitmachen. Oft sehe ich Blogger die Lesenächte veranstalten und zu meinem Leid muss ich sagen: es nehmen wirklich nicht oft viele Teil. Manche veranstalten die Lesenacht dann garnicht. 
Und das grade ich die bin die hier die Lesenächte 'mit einem guten Ruf haben' und mit sovielen Teilnehmern und wo vielen Leuten die immer begeistert sind ist wie ein 6er im Lotto. Bloggerlotto. Ihr wisst was ich meine und ich wollte euch einfach mal sagen wie verdammt glücklich ich wieder bin. Ich meine hey, ehrlich? Es ist ein haufen Arbeit, so eine Lesenacht, auch wenn das nicht so aussieht. Meistens sitze ich da die ganze Zeit nur und betreibe copy & paste, wirklich 6 Stunden durchgehend und danach sitze ich wirklich mit extremen Kopfschmerzen vor dem Laptop aber es ist mir immer wieder wert wenn ich sehe wie sich die Leute, also ihr, freut. Also, dankedankedanke das ihr so toll seid *-* ♥

Zeitangaben:
Es geht heute um 21 Uhr los und endet um Punkt 5 Uhr morgens. 
21:00 ~ 21:50 ~ 22:40 ~ 23:10 ~ 0:00 ~ 0:50 ~ 1:40 ~ 2:30 ~ 3:20 ~ 4:10 ~ 5:00

An Alle:
Bitte jetzt den Update-Post erstellen und den Link in die Kommentare kopieren!
Oder die die schon einen erstellt haben, bitte auch in die Kommentare posten!
Wenn ihr euren Update-Post schon woanders gepostet habt zählt.das.nicht. Ich kann nicht jeden Post abklappern und nachgucken ob ihr da den Link kommentiert habt, also bitte die Update-Post Links von euch nur unter diesem Post hier.

Sonstiges:
Wenn ihr ins Bett geht, bitte schreibt das nicht in die Kommentare sondern in eure Posts. Wenn der Post mehr als 200 Kommentare hat spinnt der dann immer rum und man kann viele nicht lesen. Aber wenn ihr euch dazu entschließt dann bitte entgültig, da wird euch aus der Liste streichen und nicht mehr nach Antworten gucken.

Die Regeln:
Eigentlich ist es nur eine, die ich hier nochmal erwähnen möchte. Es haben manche gefragt ob sie trotzdem mitmachen können, auch wenn es kein Fantasy/Dystopie/Sci-Fi Buch ist. Ich möchte nicht gemein sein, wirklich nicht, aber es ist eine Fantasy-Lesenacht und das ist die einzige goldene Regel hier. Bitte nehmt mir das nicht übel.

Teilnehmer:
 Marianne link
 Camille x link
Isabell link
Aleshanee link
M link
Jaci link
Emma link
Miss Duncelbunt link
Sakura Clow link
Creamcup link 
  Steffi K. link 
 Jone Lala link
Anne I link
Moni Unwritten link
Sofia Ma link 
Miri link 
Jade link 
Liane Mars link
Babs link 
Clärchen link 
Filo link 
Isomnia link 
Jasi Ich link
L E Y link 
Cörnchen P link 
   
Aktuell:
20:33Uhr ~ Ines ~ Sodala. Der Update-Post ist etwas später geworden als gewollt aber ich musste Jessi noch den ganzen kleinkram erklären. Ich bin wieder total aufgeregt, haha :D Vielleicht wird das die erste Lesenacht bei der ich auch mal zum lesen komme? *-*
Übrigens: dieses mal gibt es mal nichts zu futtern außer Suppe und Nudeln später, Ines ist auf Diät :D
20:59Uhr ~ Jessi ~ Nachdem Ines mir mit meinem Leben gedroht hat, habe ich es endlich geschafft und bin in der Lage meinen Job wahr zu nehemen. :D Ich bin mal wieder nicht vorbereitet. WANN LERNE ICH DAS?
22:00Uhr ~ Ines ~ Goooott ich komme nicht hinterher obwohl wir zu zweit sind :D Scheiße die Frage 2 ist zu spät... mist.
23:13Uhr ~ Jessi ~ Nachdem ich 2 Läufe alleine habe, bin ich ganz froh meine Ruhe zu haben. Hardcore Lesen rockt. hahaha. Nebenbei läuft Grey's Anatomy und meine heiße Schokolade wird kalt. :D
00:31Uhr ~ Ines ~ Ehrlich gesagt, meine Freundin ist hier und ich bin eecht lustlos. Jessi macht zur Zeit alles alleine (zumindest noch 20 Minuten dann bin ich dran) also ein riesiger Applaus für Jessi bitte!Versuche mich wach zu halten mit Doesensuppe. Gab es schonmal eine Lesenacht bei der vorzeitig abgebrochen wurde? Wär ja auch mal was neues.
01:49Uhr ~ Ines ~ Leute, ehrlich, ich weiß nicht ob das mit 5 Uhr was wird. Ich bin total fertig und ich kriegs mit dem copy & paste einfach nicht gebacken weil ich leise sein muss mit dem tippen und so kann man nicht vernünftig arbeiten :(
01:54Uhr ~ Ines ~ Ok. 5 Uhr ist gestrichen, es wird wohl 4 Uhr oder so. Tut mir leid ich schaff es nicht. Es liegt nicht an der Zeit aber ich kann nicht arbeiten wenn ich leise tippen und keine Musik hören kann, das geht einfach nicht. Ich wette ihr hasst mich schon alle weil die letzte Lesenacht auch den Bach runterging was copy & paste anging ^^ verzeiht ihr mir? Das nächste mal sag ich allen ab die kommen wollen. Ist es schlimm wenn ich keine Updates mehr copy & paste?
02:56 ~ Ines ~ Gott ich trauer hier grade total um das grade erst gegessene Brötchen. Der Freischsalat sah zwar aus wie Soße mit grünlichen Popeln und Fleischklumpen aber es hat sooo gut geschmeckt ._.
03:21 ~ Ines ~ Und ich dachte schon ich hätte eine Aufgabe vergessen, die um 2:30. Hab nur vergessen die Zeit zumzuschreiben, upssi ^^
04:17 ~ Ines ~ So Leute. Die Lesenacht ist zu ende, früher als geplant. Ich hoffe es hat euch spaß gemacht, mir auf jedenfall. Auch wenn ich das mit dem copy & paste nicht hingekriegt hab aber... wie gesagt. Ich darf nicht laut tippen :( Ich wüsche allen eine gute Nacht, und die Antworten trag ich nach, versprochen! :) Morgen oder so gibt es ein Resumee. Hat mich wieder gefreut! :)

Fragen/Aufgaben:
21:00Uhr:
1.) Was liest du und warum? Was erwartest du vom Buch? Wo liest du? Mach wenn du willst ein Foto.

21:50Uhr:
2.) Was hast du jetzt schon für einen Eidruck vom Buch? Langweilst du dich? Und wie schätzt du bist jetzt deinen Hauptprota ein?

22:40Uhr:
3.) Was hälst du von der Buchgestaltung? Ist es gut? Gibt es noch Zeichnungen im Buch? Und findest du schon einen Bezug vom Buchtitel und dem Inhalt?

23:10Uhr:
4.)*träller* Hardcore-Lesen meine Schatzis. Eine halbe stundenlang durchlesen, hört auf Kommentare zu schreiben, LEST. Nur sind es diesmal 50 Minuten. Habt Spaß.

00:00Uhr:
5 .) Was für Wesen sind dir bis jetzt schon begegnet (für die Fantasyleser) oder in was für einer Welt leben deine Protagonisten jetzt? Wie sieht es auf der Erde aus? Was ist dort passiert? (Für die Dystopieleser.)

00:50Uhr
6.)  Wenn du in der Situation der Protagonisten wärst, was würdest du an ihrer stelle tun und wenn du sie treffen würdest, was würdest du ihnen sagen?

01:40Uhr
7.) Gibt es schon eine Lieblingsstelle die du dir markiert hast? Wenn ja, zitiere sie!
Und: markierst du überhaupt irgendwie die besten Stellen? Schreibst du dir die Seitenzahlen irgendwo auf?
 
02:30Uhr
8.) Die meistgehasste Aufgabe (zusammen mit dem Hardcorelesen); Schreibe ein Gedicht mit mindestens vier Zeilen, es muss sich reimen und mit dem Buch zusammenhängen. Hehehe. Viel spaß!

03:20Uhr
9.) Na? Wie läuft es grade mit deinem Charakter? Was würdest du ihm jetzt genau sagen? Und würdest du gerne mal die Welt des Protas selber erleben? Übrigens: Was sind deine Bloggerpläne 2014?
 
04:10Uhr
10.) Jetzt nochmal: Wie hat es dir bis jetzt gefallen? Wenn es eine Reihe ist: wirst du weiterlesen? Ist das Buch ein Kandidat der ein Lieblingsbuch werden könnte? Und wieviel hast du gelesen?

Antworten:
21:00Uhr:
Marianne
Ich lese "Von der Nacht verzaubert", falls ich es irgendwann dann mal hinkriege, kommt auch noch ein Bild vom Cover (nicht selbst geschossen). Irgendwie lese ich bei Ines Lesenächten nur Bücher, die ich schon mal gelesen hatte.... Ich weiß also was vorkommt und alles... Achja, warum dieses Buch? Ich habe mir den Trailer gerade noch mal angeschaut und da konnte ich nicht mehr anders. ;)
Wo ich lese? Vor meinem Bett! :D

Camille x
Bei mir steht "Der Gottbettler" auf dem Plan, allerdings fange ich erst später an

Isabell
Ich werde "Ashes - Ruhelose Seelen" von Ilsa J. Bick lesen. Ich lese es, weil Band 1 wirklich gut war, Band 2 leider nicht und ich wissen will wissen wie es weitergeht. (Und ob es wieder besser wird. )
Ich lese auf meinem Schlafsofa. Ein Bild gibt es garantiert nicht. Dafür müsste ich aufstehen, und das bedeutet Bewegung. 

Aleshanee
Ich lese "Die Bestimmung". Ich hab schon so viel davon gehört, dass ich sie mir jetzt auch mal zugute führen wollte ^^ Außerdem kommt bald der Film ins Kino, und natürlich wollte ich es auf jeden Fall vorher lesen - und es passt auch noch zu meiner Reihen-Abbau-Challenge :)
Ich lese in eine Decke eingekuschelt auf der Couch.

M
Iiiiich lese Harry Potter und der Stein der Weisen und ihr wisst sowies alle wer die Autorin ist - wenn nicht: schämt euch in Grund und Boden :D (Jaa, dieses Mal zähle ich auch zu den HarryPotter-Lesern :D)
Da dieses Buch unglaublich gehypt wird und ich bis jetzt nur Gutes gehört habe, erwarte ich ziemlich viel von dem Buch :D
Gelesen wird Zuhause, auf dem Sofa, vor dem Fernseher (ein bisschen Ablenkung lässt sich bei mir nie vermeiden :3)

Jaci
Ich werde auf jeden Fall den dritten Teil von der PAN-Trilogie weiter lesen & vielleicht sogar beenden. Mit den Vorgängern war ich auch ziemlich rasch durch!
Außerdem habe ich noch "Der Preis der Ewigkeit" von Aimée Carter bereit liegen.
Auch der dritte Teil einer Reihe.
Von PAN erwarte ich nur, dass es genauso spannend und lustig weiter geht, wie bei den ersten beiden Teilen. Bei "Preis der Ewigkeit" bin ich mir gar nicht sicher...
Lesen werde ich in meinem Bett :3 Ist einfach am Gemütlichsten!

Emma
Ich lese "Plötzlich Prinz" von Julie Kagawa. Warum? Weil es ein Fantasy- Buch ist. Ich erwarte mittelmässig viel von dem Buch. Lesen tue ich auf meinem Bett, ein Foto mache ich nicht, ist grad so bequem! ;)

Miss Duncelbunt
Bei mir erwischt es heute "Saphirblau" von Kerstin Gier. Ich werde mehr oder weniger dazu gezwungen, aber ich lese auch, weil ich die kleine Hoffnung habe, dass mich Band 2 irgendwie mehr mitreißen kann als Band 1. Und das erwarte ich auch von dem Buch! Wenn nicht, dann spare ich mir Smaragdgrün... 
Ich lese da, wo meine Katze am besten nerven kann - auf meinem Bett ^-^ 

Sakura Clow
Also ich lese "Moonbow - Auge um Auge" von Stephanie Madea. Ich habe das Buch im Zuge einer Leserunde erhalten und hatte es auch vorher schon lange im Blick.
Ich habe das Buch schon ein wenig angefangen und bisher ist es doch ziemlich spannend und ich erhoffe mir das es vielleicht sogar noch um einiges spannender wird.
Ich lese an meinem Schreibtisch, vor meinem Laptop.

Creamcup
Iiiiich lese zum zweiten Mal "Die Rebellion der Maddie Freeman", weil ich dazu immer noch eine Rezension schreiben muss, ich aber nicht mehr genau weiß was da so abging und so.  Also, ich weiß ja was mich erwartet, aber ich hoffe, dass mich das Buch beim zweiten Mal nicht enttäuschen wird. Hier, sexy Foto, hrhrhr..

Steffi K.
Ich lese "Die Auserwählten 2- In der Brandwüste". Tja mein Buch ist fast zuende und ich könnte heulen, denn es ist so wahnsinnig spannend! Ich erwarte mir also weitere spannende Momente und hoffentlich ein tolles Ende.
Ich lese auf meiner Couch

Jone Lala

Lesen tu ich ''Zwei und dieselbe'' von Mary E. Pearson, weil mir eine Freundin das Buch empfohlen und ausgeliehen hat und es nach einem Buch klang, das ich gelesen haben muss.
Hmm... ich erwarte von dem Buch, dass es nicht dieses typische Zukunftsgehabe ist, denn das kann ich nicht mehr hören, es ein paar spannende Momente gibt und ich es lieben werde <3
Mein Bett ist schon wumbaba hergerichtet mit Chips, Schokolade, Kissen, Buch, Decken und Katze <3

Anne I
Ich fange jetzt mit Der Name des Windes von Patrick Rothfuss an. Ich habe das Buch schon länger im Regal stehen und ich freue mich jetzt auch richtig drauf, dazu zu kommen. Mein Leseort ist meine Couch mit Decken, Kissen, Tee und Köstlichkeiten :)

Moni Unwritten
Ich lese "Saphirtränen" von Jennifer Jäger. Die Gründe dürften klar sein. Ich hoffe auf eine spannende fesselnde Geschichte, weiß aber nicht, worum es in dem Buch gehen wird.
Ich lese im Bett, Foto gibt´s heute nicht, da ich grad keine gescheite Kamera hab.

Sofia Ma
Ich lese Silber von Kerstin Gier, weil ich mir das Buch schon vor Langem gekauft habe, und ich es jetzt unbedingt mal lesen will. Außerdem kommt ja bald der 2. Teil raus! :D
Im Moment sitz ich noch im Wohnzimmer, aber ich werde wohl bald in mein Zimmer gehen. Deswegen mach ich jetzt auch kein Foto. ;)

Miri
Ich lese dieses wunderschöne Buch und ich erhoffe mir ganz viel Spaß und Spannung. Ich lese das Buch auf meinem Sofa, damit ich nah genung an meinem Laptop bin und immer schön Updaten kann.

Jade
Also, ich lese erst mal von Cate Tiernan "Das Buch der Schatten 1. Verwandlung". Entschieden habe ich mich für das Buch, weil es schon arg lange bei mir subt und ich es auch für eine Challenge dieses Jahr gesetzt habe. Ich erwarte eine spannende, fesselnde Geschichte mit guten Charakteren. Heute lese ich mal im Bett. Ein Photo gibt's jetzt aber nicht, da ich meine Kamera schon weggepackt habe für heute.

Liane Mars
Ich lese "Die Luna-Chroniken, Band 2: Wie Blut so rot" von Marissa Meyer. Der erste Teil war so Granate, da konnte ich den zweiten kaum abwarten. Doch ... ich bin in letzter Zeit kaum zum lesen gekommen. Meine Erwartungen sind unfassbar hoch, da Teil 1 mein Lieblingsbuch geworden ist.

Babs
Ich fange jetzt mit dem eBook "Mondscheinbiss" von Janin P. Klinger an. Das Buch liegt ein wenig länger jetzt auf dem Rezi-Stapel und ich wollte es sowieso im Februar beginnen. Eigentlich wäre noch ein anderes zu beenden gewesen, bevor ich anfange, doch dass werde ich dann morgen beenden. :) Was ich mir erwarte? Die spannenden Lesestunden, die ich mir vorgestellt habe, als ich es als Reziexemplar ausgewählt habe.
Ich sitze im Wohnzimmer auf der Couch, im Fernsehen läuft Criminla Minds Staffel 2 und in der Küche ist bald das essen fertig, für dass ich dann eine Unterbrechung machen werde. Aber solange wird nebenher gelesen.

Clärchen
Aaaalso ich lese "Zeitsplitter" von Christin Terrill, eine Mischung aus Zeitreiseroman, Thriller und Dystopie o.O und öhm warum? Ich soll es für meine Buchhändlerin Probe lesen und außerdem passt es gut hier rein :D!
Ich bin auch schon auf Seite 108 und es gefällt mir richtig gut bis jetzt, also erwarte ich schon, dass das so bleibt *Buch-böse-anguck* ;)...
Und ich lese in meinem Bett mit Chips neben und dem alten Laptop meiner Mutter vor mir. Haha, und jetzt habe ich die alte Kiste überlistet und kann euch ein Bild von meinem Leseplatz zeigen :D!

Filo
Wie gesagt lese ich "Was geschah mit Mara Dyer" von Michelle Hodkin, was Jessi liebeswerterweise als Wanderbuch verschickt hat :) Ich darf sogar reinkritzeln und hab da jetzt auch schon zu ein paar Sätzen meinen Senf dazugegeben^^ Ich erwarte jedenfalls sehr viel von dem Buch, weil unter anderem Lynn richtig davon schwärmt.
Ich habe es mir damit auf meiner Couch bequem gemacht und hoffe, dass ich da nicht irgendwann einschlafe xD

Isomnia
Ich lese Shatter Me von Tahereh Mafi, weil es schon lange auf meinem SuB "rumgammelt". Inzwischen erwarte ich nicht mehr viel vom Buch, da das englische Orginal in der Bloggergemeinde häufig sehr schlecht abgeschnitten hat. Diejenigen, die aber in deutscher Sprache lesen, schienen das Buch häufig zu mögen :D Ich weiß zwar nicht, warum das so ist, aber ich bin gespannt, zu welcher Fraktion ich gehören werde :)
Lesen tue ich wie immer in meinem Sitzsack

Jasi Ich
Ich lese 'Engelsnacht' fertig, bin schon auf Seite 187 und werde danach 'Entflammt' (House of Night 11) lesen. Von 'Engelsnacht' erwarte ich mir eigentlich sehr viel da ich schon viel gutes über das Buch gehört habe. Bis jetzt gefällt es mir auch schon sehr gut! Ich sitze am Schreibtisch, da das mein Lieblingsleseplatz. :) 

21:50 Uhr
Marianne
Ehrlich gesagt, habe ich noch nicht wirklich angefangen. Erst hatte ich mich mit Blogger abgekämpft (immer noch bockig) und danach hatte ich die Leseprobe zu dem dritten Teil gelesen..... Und ein Eshort....... zu dem Buch aber. Ich fang auch gleich/bald an das "richtige" Buch zu lesen.

Camille x
ich habe jetzt heute schon bombastische 7 Seiten gelesen und weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll (bin ca. auf S. 100). Ich lass mich da einfach noch ein bisschen berieseln

Isabell
Ja, ich langweile mich! Vor allem versteh ich die ganzen Zusammenhänge langsam nicht mehr und es kommen immer wieder neue Personen dazu, die nicht vorgestellt werden und ich blick wirklich NICHTS mehr. Ich kann die Protagonisten auch gar nicht mehr wirklich einschätzen, weil sie so eintönig geworden sind. Ich hoffe wirklich es wird noch besser.

Aleshanee
Bin auf S. 249 - Bis jetzt konnte mich das Buch noch nicht völlig überzeugen. Die Idee find ich sehr gut, aber die logischen Zusammenhänge passen nicht wirklich zusammen, es wirkt mir etwas zu konstruiert. Auch die Prota, Tris, ändert sich zu schnell. So richtig sympathisch ist sie mir noch nicht geworden, die Entwicklung, die sie gerade durchmacht ... ich weiß noch nicht, ob die mir gefällt. Von den anderen Charakteren mag ich Four am liebsten :)

M
Mein Eindruck bis jetzt ist gut, aber so viel habe ich noch nicht gelesen - ich langweile mich auf keinen Fall ;)
Ich weiß noch nicht so richtig, wie ich Harry einschätzen soll. Auf jeden Fall tut er mir leid, wegen seinen komischen Verwandten.

Jaci
Mein Eindruck vom 'Die verborgenen Insignien des Pan' ist: Wow!
Das einzige was mich auch im dritten Teil stört, sind die ständigen Vergleiche zu berühmten Persönlichkeiten. Aber es werden immer weniger (:
Außerdem stören mich die Rechtschreibfehler, die ab dem zweiten Teil häufiger aufgetaucht sind... Muss wirklich nicht sein.
Ob ich mich langweile? Keinesfalls! Und die Hauptprotagonistin Felicity hat sich wirklich gut gemacht. Vor allem im Zusammenspiel mit dem Halbelfen Lee ist es hin und wieder ziemlich amüsant :D

Emma
Das Buch macht auf mich einen ganz guten Eindruck, ich hatte ehrlich gesagt mir einer zähen Handlung gerechnet. Das ist aber nicht der Fall, freut mich! :D Den Protagonisten Ethan schätze ich ein bisschen überheblich, aber doch nett ein! ;)

Miss Duncelbunt
Bisher ist es recht...seicht. Nicht wirklich anspruchsvoll. Das ganze "Gwen will was wissen und kriegt keine Antworten" geht mir grad so dermaßen auf die Nerven -.-
Ich fühle mich fast schlecht, wenn ich sage, dass ich Gideon für einen ziemlichen Arsch halte und ich mich mit Gwen nicht so wirklich identifizieren kann. Kann sie bitte aufhören, ständig zu labern wie hübsch Gideon ist? Bei DEM Charakter bleibt ihm auch gar nichts anders übrig, irgendwas muss ja toll an ihm sein.
Rein objektiv betrachtet sollte mir Gwen eigentlich leid tun, aber dafür ist sie mir grad zu naiv. Und wenn diese Geistersache nicht irgendwie wichtig ist, dann werde ich am Ende des Buches aber sowasvon kotzen!
Ich entschuldige mich bei allen Edelstein-Fans :x

Sakura Clow
Also langweilig ist mir auf jeden Fall nicht und ich hatte sogar gerade eine Stelle gelesen da habe ich den Atem angehalten. Also spannend ist es, aber noch ist der Leser sehr unwissend und man weiß kaum etwas. Vor allem weiß man nicht warum so viele Kinder ihren Eltern entrissen und entführt werden. Klar, das passiert weil diese Kinder besondere Fähigkeiten haben und dann werden sie in Forschungslabore gebracht, doch was versprechen sich die Wissenschaftler davon und wer weiß alles davon, denn diese Leute gehen skrupellos dabei vor und scheuen auch nicht davor zurück einen Auftragskiller anzuheuern um die Familie zu töten.
Es gibt anders als ich gedacht hatte mehrer Protagonisten, doch irgendwie dreht sich alles um View. Also sie hat keinerlei Erinnerungen mehr an ihre Vergangenheit weil, das Forschungslabor, in dem sie war, ihr eine Art Gehirnwäsche unterzogen hat. Sie kommt mir, als Zac sie dann in die Außenwelt nimmt, seht unschuldig vor und teilweise noch wie ein Kind auch wenn sie schon eine junge Frau ist, naja so 17 oder 18 Jahre. Sie muss ziemlich schnell akzeptieren, dass die Leute im Labor ihr nie etwas gutes wollten, wie sie es dachte. Das macht ihr noch ganz schön zu schaffen, außerdem ist sie sich nicht sicher ob sie Zac trauen kann weil, sie nicht weiß was er vor hat und sie ihn nicht kennt, in dieser Hinsicht geht es dem Leser mit Zac genauso. Mal sehen was ich noch so über View lernen werde.

Creamcup
- Um ehrlich zu sein bin ich noch gar nicht richtig zum lesen gekommen, weil ich unten bei meinen Eltern bin und mir die Vollidioten bei DSDS reinziehe. Mein Jott, da sind aber auch Pfeifen dabei, unglaublich :'D Warum tue ich mir das immer wieder an..?
Auf jeden Fall eehhhhm.. Jo. Bei dem Bombenprogramm ist mir nicht langweilig und die Pfeifen da sind zu 90% stockdoof, superarrogant und höchstens 10% können da auch nur ansatzweise irgendwas. Yeah. Ne, aber im Ernst, in 10 Minuten ist das zu Ende und ich kann mit dem Buch anfangen (;

Steffi K.
Also da ja mein Buch nun fast zuende ist, kann ich nur den Eindruck vom Anfang bestätigen: hammergeil und superspannend! Mir fallen gar nicht genug Superlative ein...
Nein ich langweile mich definitiv NICHT! Na ja ich werde nicht so richtig warm mit Thomas, dem Protagonisten, aber das ging mir schon im ersten Buch so. Trotzdem tut das der Spannung keinen Abbruch...

Jone Lala
So viel hab ich noch nicht gelesen, bin erst seit etwa 10 min dabei, aber was ich schon mitbekommen habe ist sehr positiv, angenehm zu lesender Schreibstil.
Langweilig ist es hier auf jeden Fall nicht, da ich alle zwei min aufspringen muss um eine von den beiden ungeduldigen Katzen rein oder rauszulassen. Türe offen lassen kommt nicht in Frage weil sonst wirds hier kalt :'(
Ach und wer wusste, dass diese Plagegeister total auf Chips abfahren ???
Also Jenna (die Hauptperson) kommt mir bisher eher vor wie ein stilles, schüchternes Mädchen, das echt arm dran ist! Mehr kann ich dazu leider noch nicht sagen...

Anne I
Bis jetzt bin ich mir noch nicht ganz sicher, um was es geht. Rätsel stehen gerade noch in der Luft und weitere bilden sich, aber Rothfuss hat einen sehr einfachen und einnehmenden Schreibstil, sodass ich mich keinesfalls langweile.
Wer genau der Protagonist in diesem Roman ist, weis ich noch nicht genau (ich glaube, sein Auftritt folgt noch), aber der Wirt, der anscheinend eine sehr interessante Rolle spielen wird, ist mir sympathisch... Ich bin echt gespannt, worauf das Ganze herausläuft! :)

Moni Unwritten
Mein Buch hat schonmal einen spannenden Einstieg gehabt. Langweilig wäre wohl eine der unpassendsten Beschreibungen dafür. Mein Hauptprota ist mal wieder ein Mädchen. Eigentlich ein ziemlich cooles, wenn es auch einige Klischees von weiblichen Hauptfiguren erfüllt. Mal sehen, wie sie sich entwickelt.

Sofia Ma

Ich mag das Buch! :D
Ist echt lustig geschrieben, weshalb es auch überhaupt nicht langweilig ist.
Und ich mag Liv, sie ist echt cool. ;)

Miri
Der Schreibstil gefällt mir richtig gut und die Geschichte is bis jetzt total aufregend und Spannend. Langweilen tu ich mich momentan überhaupt nicht. Meine Hauptprotagonistin habe ich bis jetzt (S. 48) noch nicht so wirklich gut kennen gelernt. Das bracht noch ein bisschen und dann kann ich sie schon besser einschätzen.

Jade
Bis jetzt habe ich einen recht guten Eindruck von dem Buch, es lässt sich gut lesen und auch die Handlung schafft es (zumindest bis jetzt) mich zu fesseln. Auch meine Hauptprotagonistin wirkt sehr sympathisch, wenngleich noch ein wenig unsicher.

Liane Mars
Ich bin bisher noch nicht so richtig in die Geschichte reingekommen. Der Schreibstil ist nicht so charmant wie beim letzten Buch, die Hauptprotagonisten sehr jähzornig. Find ich... ungewöhnlich. Die letzten Hauptpersonen waren mir von Anfang an deutlich sympathischer. Sie kommen in Teilen zwar vor, ist aber nicht das gleiche. Mein Eindruck? Das muss noch besser werden - und das wird es auch, ganz bestimmt. Habe aber doch das Gefühl, dass hier ganz schnell ein zweiter Teil nachgelegt werden musste, um den Hype noch mitzunehmen. Das erste Buch fühlte sich intensiver an.

Babs
Also ehrlich? Ich hab gerade erst den Prorolg durch, aber da wird schon ein Mädel aus der Disco entführt und dass ist ein spannender Einsteig. Langweilig ist das Buch somit schon mal nicht. Meine Hauptprotas werde ich jetzt dann sicher bald kennen lernen, sowei ich weiter lese. Und dass verauche ich auch gleich, mit einer guten Tasse Tee. Dann kann ich später auch etwas dazu sagen. Jetzt ist es noch ein wenig zu früh dafür.

Clärchen
Also ich langweile mich DEFINITIV nicht, das Buch ist soooo krass spannend :OOOO!!! Damit hab ich gar nicht gerechnet xD! Und die Prota find ich voll geil, weil ich sie aus zwei Blickwinkeln kennenlernen kann: einmal als Marina und einmal als Em. Okay ich rede jetzt schon wirr O.O... Super Voraussetzung für bis 5 Uhr morgens lesen :D!
Naja, ihr wisst hoffentlich, was ich meine ^^...

Filo
Ich bin ehrlich gesagt erst bei Seite 12, weil ich bis um 45 noch mit Mails, Kommentaren, Post-Erstellen, etc. beschäftigt war :p Aber die ersten paar Seiten waren schon mal sehr spannend, ich will echt wissen, was da mit Mara und vor allem ihren Freundinnen passiert ist... Mara kann ich daher noch gar nicht einschätzen, sie scheint ein riesen Geheimnis zu habe und ich muss jetzt erst Mal mehr über sie herausfinden^^

Isomnia
Bis jetzt gefällt mir das Buch gut. Es zwar noch nicht viel passiert, aber meine Neugier ist schon geweckt, sodass unbedingt weiterlesen möchte. Was ich von Juliette halten soll, weiß ich noch nicht... sie scheint sich selbst zum Teil für  ein Monster zu halten

Jasi Ich
Mein Eindruck ist super und von Langeweilig ist hier absolut keine Spur, im Gegenteil! Die Hauptprotagonistin Luce finde ich super nett und ich mag sie richtig gerne.

22:40Uhr
Marianne
Wie schon erwähnt, ich habe das Buch schon gelesen. Weiß also auch worum es darin geht und weiß auch den Bezug des Covers und des Titels zu der Geschichte. Es sind nicht wirklich Zeichnungen im Buch... es sind Schnörkel bei jedem Kapitelanfang...

Camille x
Das Cover gefällt mir super :)

Isabell
Die Buchgestaltung ist wie bei den vorherigen Bändern. Ziemlich schlicht und es sieht wieder fast komplett gleich aus, nur die Farben sind verschieden. Es ist nicht ganz so mein Geschmack muss ich sagen. Im Buch gibt es keine Zeichnungen und ein Bezug zum Buchtitel und dem Inhalt ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.

Aleshanee
Bin auf S. 290 - Ich find das Cover gelungen. Es zeigt im Fernen eine Stadt und im blauen Himmel darüber das brennende Zeichen für die Fraktion, die Tris gewählt hat. Die Farben blau und gelb passen sehr gut zusammen. Auch der Titel passt perfekt, weil es in dem Buch um die Bestimmung geht, welche alle 16jährigen zu durchlaufen haben. Es gibt in dieser Zukunftsversion fünf Fraktionen, für die man sich entscheiden kann und einen Test, für welche davon man bestimmt ist.

M
Das Cover ist solala :$ Das Buch selbst ist gut, aber von der Gestaltung bin ich nicht so überzeugt ...
Zeichnungen habe ich bis jetzt noch nicht entdeckt
Bezug habe ich gar keinen - Null. Ich bin erst bei der Stelle, an der Hagrid zu Harry kommt und ihn mitnehmen will :))

Jaci
Zeichnungen gibt es keine, was in diesem Buch aber auch gar nicht notwendig ist!
Die Sprache ist so leicht, dass man sich ganz einfach alles vorstellen kann und selbst noch etwas dazu. Zusammenhang zwischen Buchtitel und Inhalt gibt es auf jeden Fall!
Das Thema kam auch in den vorangegangenen Teilen von Pan hervor.

Emma
Die Gestaltung des Buches find ich auf jeden Fall gut. Das Cover seht ihr ja oben, ich finde, man erkennt durchaus, dass es mit der "Plötzlich Fee"- Reihe zusammenhängt. ;) Immer wenn ein neuer Teil anfängt, sind am Rande des Blattes die Blätter in schwarz- weiss gedruckt, die auf dem Cover grün sind. Naja, bis jetzt hat der Titel nicht viel mit dem Inhalt zu tun, aber ich hab da schon eine Ahnung... :D

Miss Duncelbunt
Die Buchgestaltung ist, im Gegensatz zum Inhalt, einfach göttlich *-* Ich liebe diesen Scherenschnitt-Stil und die Darstellung von Gwen und Gideon lässt hoffen xD Direkt Zeichnungen gibt es im Buch nicht, aber am Anfang von jedem Kapitel Übersichtstabellen, Berichte aus den Annalen der Wächter etc. Insgesamt hat das alles einen nachvollziehbaren Bezug zum Inhalt. 

Sakura Clow
Mir gefällt die Buchgestaltung sehr und sie passt auch gut zu dem Inhalt. Ich finde ja auch die meisten Cover-Gestaltungen vom Bookshouse Verlag richtig gut gelungen und dieses gehört auf jeden Fall dazu.
Besonders der Sternenhimmel im Hintergrund hat es mir echt angetan, da ich so welche Himmel einfach wunderschön finde.
Im Buch gibt es keine besonderen Zeichnungen, nur zwischen Abschnitten, wenn eine Lücke gelassen wird, befindet sich da ein kleines Auge.
Zum Haupttitel "Moonbow" finde ich leider noch keinen Bezug zum Inhalt, aber meine Vermutung wäre, dass es vielleicht etwas mit der Prophezeiung im Buch zu tun hat. Doch bis jetzt kenne ich als Leser die Prophezeiung auch noch nicht.
Doch der Untertitel "Auge um Auge" könnte mit Views Fähigkeit zu tun haben, anderen Menschen mit einem Blick ihr Augenlicht zu nehmen, vielleicht aber auch mit der Skrupellosigkeit der Wissenschaftler, oder möglicherweise hat es auch mit beiden etwas zu tun.

Creamcup
Das Cover finde ich jetzt nicht soo super schön. Ich mag Cover generell nicht, auf denen ein Mädchengesicht ist, irgendwie. Naja, Pink mag ich, da bin ich durch und durch Mädchen. Zeichnungen gibt es nicht in dem Buch und der Bezug ist ja ziemlich logisch, ich kenn ja den Zusammenhang. Und man kann es sich auch denken oder? Jeder normale Mensch kann das. Lollipop. 
Oh man Leute, ich werde heute nicht lange durchhalten, ich merk das schon. Ich bin jetzt schon total müde und das obwohl es noch nicht mal 11 ist >-< 

Steffi K.
Oh ich mag das Äußere des Buches sehr, das Cover ist toll und ich mag, dass es sich am Anfang jedes Kapitels wiederholt und so puzzlemäßig zusammengesetzt wird.
Es gibt sonst keine Zeichnungen in dem Buch, aber das brauche ich auch nicht.
Ja, Buchtitel und Inhalt entsprechen sich total. Die Gruppe der Auserwählten bewegt sich ja im ganzen Buch durch die Brandwüste, also passt das^^

Jone Lala
Um ehrlich zu sein bin ich grade mal auf Seite 34... aber ich komme schon bissle in die Geschichte rein. Die Buchgestaltung finde ich ziemlich gelungen. Es werden immer mal wieder Definitionen aus einem Wörterbuch beispielsweise von 'Zeit' angezeigt um zu verdeutlichen, dass die Hauptperson einfach nichts mehr aus ihren früheren Leben weiß, so viele Dinge vergessen hat.
Gut finde ich es auf jeden Fall, obwohl ich das am Anfang eines Buches noch nicht so genau sagen kann ;)
Zeichnungen gibt es nicht außer halt Cover (was mir sehr gefällt :) )
Hmm... ich glaube schon zu wissen, inwiefern sich der Titel 'zwei und dieselbe' auf den Inhalt bezieht, Jenna besteht ja irgendwie aus zwei Personen, aus der jetzigen 'ich' und der Jenna die sie vor dem Unfall war. Komplzierte Angelegenheit :P

Anne I
Das Cover ist wunder, wunderschön! Es war auch einer der Hauptgründe, warum ich es gekauft habe (jaja, Coveraddicts... :D). Es ist in Rottönen gehalten und man sieht einen Mann, der mit dem Rücken zum Leser steht und auf ein Treiben/ eine Stadt sieht. Man sieht sofort, dass es ein Fantasy-Buch ist, nicht nur wegen der leichten Wasserzeichen auf dem Cover, die fremde Worte zeigt. Es ist wirklich toll!
Zeichnungen gibt es im Buch selber keine, aber wenn man das Buch aufschlägt, sieht man eine Karte mit dem Titel "Die zivilisierte Welt".
Der Titel wurde im Buch schon erwähnt, aber nicht näher erläutert. Es gibt also eine explizite Verbindung, auf deren Details ich sehr gespannt bin!

Moni Unwritten
Also, das Buch ist sehr hübsch gestaltet, die Kapitelanfänge sind mit einer kleinen verschnörkelten Zeichnung versehen. Auch das Cover find ich sehr stilvoll.
Es geht teilweise um einen Saphirring und die Hauptprota hat saphirblaue Augen. Ansonsten kann ich mit dem Titel noch nicht viel anfangen.

Sofia Ma
Ich finde, das Buch sieht einfach toll aus! :D
Im Buch sind alle paar Seiten so Blumen an einer Ecke. Und ab und zu kommt auch der "Tittle Tattle Blog". :D
Naja, und Liv heißt Silber mit Nachnamen.

Miri
Ich liebe die Buchgestaltung, es sieht total schön aus und ohne Schutzumschlag sieht es ebenfalls wunderschön aus. Zeichnungen gibt es keine aber dafür sind so Chats dargestellt. Einen Bezug vom Buchtitel und dem Inhalt habe ich gefunden und es ist richtig gut.

Jade

Liane Mars
Ich hab das Buch leider nur als Kindle-Version, was ich Cover-technisch immer sehr bedauerlich finde. Ich geh danach gerne in Buchhandlungen und halte das Buch kurz in den Händen (und mit etwas Glück kaufe ich es dann nicht doch noch - Glück für meine Geldbörse, Pech für die Buchhändler vor Ort). Das Cover zum zweiten Teil der Luna-Chroniken passt absolut treffend wie schon beim ersten Buch: "Wie Blut so rot" ist natürlich ganz in rot und schwarz gehalten. Erst auf den zweiten Blick erkennt man die kleinen Wölfe - denn die Geschichte ist eine Märchenadaption zum Rotkäppchen. Ich mag es, wenn zweite Teile vom Cover her ähnlich sind wie erste Teile; wegen dem Wiedererkennungseffekt und es sieht im Regal schöner aus (ihr merkt: Buchhandlung, ich komme!) Zeichnungen gibt es im Text nicht, dafür aber Märchenzitate passend zum Kommenden.

Babs
Da es ein eBook ist, gibt es keine Zeichnungen im Buch, und bis auf das Cover auch keine große Gestaltung. Das Cover jedoch finde ich wunderschön und passend für das Buch. Genauso habe ich den Bezug vom Buchtitel zum Inhalt schon gefunden. Denn die Hauptprotas sind eine Werwölfin und ein Vampir. Da passt Mondscheinbiss auf beide sehr gut. :) bin gespannt wie es weiter geht, da beide sozusagen für die Polizei arbeiten. Der Vampir sogar als Profiler.

Clärchen
Also, eigentlich mag ich ja keine Mädchengesichter auf Buchcovern bis auf wenige Ausnahmen und "Zeitsplitter" ist irgendwie so eine Ausnahme zu sein :). Das Mädchen ist zweimal abgebildet: oben farbenfroh und unten verblasst. Das passt super zum Inhalt ^^! Zeichnungen gibt es aber leider nicht ;(((...
Und einen Bezug von Titel zum Inhalt gibt es irgendwie nicht :D. Also ja, es geht ums Zeitreisen und so, aber warum "Splitter"?? Das ist äußerst mysteriös o.O...

Filo
Das Cover sieht echt toll aus, ob es zum Inhalt passt, kann ich aber noch nicht sagen^^ Zeichnungen im Buch gibt es glaub ich keine, aber muss ja auch nicht sein :D "Was geschah mit Mara Dyer" passt aber richtig gut, das frage ich mich nämlich seit Seite 1 xD

Isomnia

Jasi Ich
Das Cover von Engelsnacht ist wirklich wunderschön und ich denke schon das der Titel passt. Bis jetzt wurde die Engelsgeschichte ja nur leicht angedeutet aber ich denke bald geht es richtig los. Im Buch gibt es leider keine Zeichnungen aber ich finde die Kapitelunterteilungen sehr schön.

00:00Uhr
Marianne
-
Isabell
Ich bin jetzt mal gespannt wie viel ich schaffen werde.
Ich starte auf Seite 168.
Ich bin bis Seite 217 gekommen.

Aleshanee
-

Jaci
Na, das wird spaßig...

Emma
So, ich habe in den letzten 50 Minuten genau 60 Seiten gelesen und an dieser stelle endet für mich die Lesenacht!

Miss Duncelbunt
76 Seiten geschafft. Ungefähr.

Sakura Clow
-

Creamcup
Wie ich Hardcore-Lesen hasse :D Und ich bin so müde >-< Ich glaub ich beweg mich gleich schon mal Richtung Bett, ich hoffe ich hab da einigermaßen Internet :x

Steffi K
Alles klar, dann mal los :D

Jone Lala
Haha, sollte ich echt mal machen, hab in knappen 2 Stunden nicht mal 40 Seiten geschafft... bin nur am Kommis schreiben :D
Bin mal gespannt wie lange ich noch durchhalte!


Anne I
-

Moni Unwritten
Hardcore-Lesen! Nur fehlen mir schon die ersten der angegebenen 50 Minuten....

Sofia Ma
Nur 30 Seiten. Wurde abgelenkt...

Miri
-

Jade
-

Liane Mars
-

Babs
-

Clärchen
-

Filo
Oh man, und ich bin natürlich wieder 5 Minuten zu spät: dann jetzt erst recht hardcore xD

Isomnia
Und ich habe den Startschuss verpasst :D
40 Seiten habe ich gelesen... ich bin wohl schon müde ^^

Jasi Ich
-

L E Y
Da ich ja ein paar Minuten später beim Hardcore-Lesen eingestiegen bin, hab ich auch ned so viel geschafft. 78 ansehnliche Seiten, bin jetzt auf Seite 303 vom "Hobbit". Gar nicht mal sooo schlecht. Knappe 80 Seiten in 1 Stunde, war schonmal schlechter^^
Und ich hab grad nachgeschaut: Noch 84 Seiten to go!!! Boah, ich hoffe so sehr, ich schaff des jetzt noch, meine Augen wollen schon die ganze Zeit zufallen =P


Cörnchen P
Start (23.42 Uhr): Seite 89
Ende (24.00 Uhr): Seite 103
Insgesamt gelesene Seiten: 14 Seiten

00:00Uhr
Marianne
Bis jetzt noch nichts Unnormales. Am Anfang werden nur Engel erwähnt (aber nur ein Brunnen). In dem Buch geht es um "Revenants" (franz. Zurückgekehrt (meine ich war die Übersetzung)), Menschen die gestorben sind und danach wieder aufgewacht wurden (nicht auferweckt, sie wachen von selber wieder auf). ;)

Isabell
In Ashes ist eine EMP hochgegangen und seit dem ist es auf der Welt die komplette Katastrophe. Jugendliche werden zu sogenannten "Veränderten" oder "Chuckies". Sie sind extrem gewalttätig und fressen die Menschen, die sich nicht verändert haben. Es gibt ein paar Jugendliche Außnahmen, die sich nicht verändert haben.

Aleshanee
Dystopie: Auf der Erde ... keine Ahnung. Es geht eigentlich nur um eine Stadt/Gebiet? in dem sich 5 Fraktionen gebildet haben, die alle eine bestimmte Eigenschaft präsentieren. Diese Eigenschaften wie z. B. Mut oder Ehrlichkeit sollen den Frieden behalten und Hass und Kriege ausschließen.
Dieses Bild wirkt auf mich leider total unstimmig, weil es zwei Fraktionen gibt, die nicht gut aufeinander zu sprechen sind. Auch die Fraktion, in der die Protagonistin sich befindet ist alles andere als auf Frieden programmiert. Dort geht es brutal, grausam und ungerecht zu, mit sadistischen Ausbildern und einer Gemeinschaft von Initianten, die keine Gemeinschaft sind.
Viele Sachen werden angeschnitten und nicht weiter erklärt - ich hoffe, dass zumindest einige Dinge sich am Ende des ersten Bandes aufklären werden. Davon hängt dann auch ab, ob ich den zweiten Band noch lese oder nicht.

M
Trolle, Hexen, Zauberer, Kröten, Eulen, Ratten, Muggel, Dudleys (ich zähle das verzogene Kind jetzt einfach mal als eine eigene Gattung), ...
Harry lebt auf der Erde :3 (richtig geistreiche Antwort :D) na ja, besser gesagt, er lebt in der Welt der Magie *-* ~ ich. will. da. auch. hin.

Jaci
Elfen, Halbelfen, Menschen, Drachenmenschen, noch mehr Elfen, Drachenmenschenhalbelfen... :D Die Zeit, in der die Story spielt, ändert sich ab und zu durch die Zeitsprünge. Die Gegenwart ist London heute. Aktuell ist es 1193 in Wales - soweit ich mich erinnere (die Sache mit dem Sherwood Forest).
Es wird super spannend, da die beiden Hauptprotagonisten gleich undercover auf einem Adelsfest sind - allerdings Lee als Adliger und Felicity als Dienerin, da sie sich verplappert hat! Sag ja, es ist ziemlich lustig :D Und nervenaufreibend... o.o

Miss Duncelbunt
Ein arroganter Schnösel, ein bemitleidenswertes Naivchen, eine ziemlich coole Freundin, ein paar Geister und Zeitreisende und ein Wasserspeier - pardon! Dämon! Der arrogante Schnösel war definitiv der unangenehmste :D

Sakura Clow
Also ich weiß mein Buch ehrlich gesagt nicht so recht einzuordnen es ist irgendwie zwischen Dystopie und Fantasy.
Aber wahrscheinlich wohl eher eine Art Dystopie, auch wenn es nicht allzu weit in der Zukunft spielt.
Denn die Geschichte von View und Zac spielt in einer Welt in der es noch genauso aussieht wie wir es kennen, doch verändern sich die Menschen. Denn es gibt auf der einen Seite Menschen die mit besonderen Fähigkeiten geboren werden wie z.B. Zac, der einen so feinen Tastsinn hat, dass keiner ihn anfassen kann ohne ihm Schwerzen zuzufügen. Aber auf der anderen Seiten fangen viele Menschen an plötzlich zu erblinden und leider habe ich dafür noch keine Erklärung, denn das wurde bisher noch nicht so genau im Buch geklärt. Aber ich glaube auch die Mediziner haben keine Ahnung was das plötzliche erblinden zu bedeuten hat, denn diese Tatsache macht auch Schlagzeilen in der Zeitung.
Und der Bösewicht in der Geschichte Max, der wohl für die Organisation Moonbow arbeitet, die Kinder entführt, hat irgendetwas vor mit diesen Kindern, was genau das weiß man jetzt aber auch noch nicht.

Steffi K.
Also im Moment und anscheinend auch das ganze Buch über befinden wir uns in Venedig, die Stadt liebe ich ja seit "Herr der Diebe" <3
Bisher bin ich anscheinend bereits dem ein oder anderen Geist begegnet und obwohl das ja eher ein Kinderbuch ist, fand ich das schon recht gruselig^^
Wir befinden uns sonst aber in einer ganz normalen Welt, so wie es scheint, in der Gegenwart eben...

Jone Lala
Die liebe Jenna lebt, so schätze ich, im Jahre 2050 oder früher/später. Was dort passiert ist weiß ich noch nicht genau da ich die Hardcore-lese-Phase teilweise dazu genutzt habe mit meinem Papa Tango im Wohnzimmer zu tanzen und mich erst auf Seite 61 befinde, hehe....
Ich hoffe ich halte noch 50 min durch, dann wäre ich mächtig stolz :P
Auf jeden Fall macht mir die Lesenacht zu Zeit total Spaß, tolle Idee! <3

Anne I
Bis jetzt sind Dämonen in Spinnengestalt aufgetaucht, die sehr gefürchtet werden. Sie greifen Menschen an und sind sehr gefährlich, weil man ihnen kaum entrinnen kann.
Sonst gibt es einen Chronisten, der Geschichten aufschreibt und Unterhalter, die durch Theater, Tanz und andere Kunststücke die Menschen unterhalten, was ebenfalls ein sehr beliebtes Fantasy-Motiv ist :)

Moni Unwritten
Also, in meiner Welt gibt es drei verschiedene Sorten von Ilyea (Wald, Berg und Meer) und Dämonen. Außerdem ein paar merkwürdige Götter, die aber bisher nur für die Erschaffung der Welt eine Rolle spielten. Außerdem gibt es Fabelwesen wie einen Lith (irgendwas drachenähnliches) und einen Pegasus. Dann ist eben noch eine Fee aufgetaucht. Und natürlich spielen auch ein paar Menschen mit und es gibt Pferde.

Sofia Ma
Nur Menschen. 
In Livs Traum hat die Steinfigur Freddy vor dem Haus der Spencers geredet, ansonsten nichts Besonderes. Komm irgendwie nur schleichend voran...

Miri
In dem Buch "Eve und Adam" sieht die Welt normal aus, jedoch ist die Forschung über den Mnschen, Krankheiten usw. sehr weit fortgeschritten. Bis jetzt ist mir nur ein genetisch modifizierter Mensch begegnet. Außerdem ist die Aufgabe der Protagonistin einen perfekten Mensch zu erschaffen.

Jade
In meinem Buch waren es bisher nur Menschen, eine Bluthexe und ein weiteres Mädchen, das erkannte, dass auch sie eine Bluthexe ist

Liane Mars
Da ich "Die Luna-Chroniken" lese, spielt die Geschichte in der Zukunft - nach einem verheerenden Krieg. Begegnet sind mir daher: Jede Menge Androiden, ein Cyborg, fiese Lunarier, liebe Lunarier, einen undurchsichtigen Wolf (könnte auch ein Mensch sein, ich bin noch skeptisch) und ein Rotkäppchen sowie die Großmutter. Auf der Erde sieht es finster aus: Die Lunarier drohen mit Krieg, die Pest ist da und rafft die Menschen dahin - und mittendrin die Hauptpersonen: Die eine wird von der ganzen Welt verfolgt, die andere sucht verzweifelt den letzten Rest ihrer Familie und der Wolf ... keine Ahnung, was der will. Ich glaub, der ist ziemlich einsam.

Babs
Meine Protagonisten sind eine Werwölfin und ein Vampir. Neben ihnen sind ncoh zwei Hunde und viele Menschen bisher aufgetaucht. Serena Baltimore ist Lieutenant bei det New Yorker Polizei und Werwölfin.Ihr Freund Jason LaFavre Profiler und Vampir. Sie leben in der heutigen Welt, mit all ihren technischen Möglichkeiten unter den Menschen. Bisher gibt es zwar zwei Leichen, aber weder Serena noch Jason haben jemandem getötet, eher ermitteln sie zusammen in den beiden Mordfällen.

Clärchen
Was genau passiert ist, habe ich noch nicht so ganz verstanden, auf jeden Fall Krieg zwischen vielen verschiedenen Ländern. Außerdem hat der beste Freund der Protagonistin dafür gesorgt, dass man in Amerika auf Schritt und Tritt kontrolliert wird und dass das Land zu einem Überwachungsstaat geworden ist. Ist jedenfalls sehr spannend, da die beiden Protas Em und Marina ja dieselbe Person sind, nur das Em vier Jahre aus der Zukunft gekommen ist um etwas zu verhindern, damit Marina (also ihr altes Ich) nicht zu Em werden muss.
Ähm ja.. So ungefähr xD!

Filo
Ähm hm, schwierige Frage. "Was geschah mit Mara Dyer" ist zwar Fantasy, aber bis jetzt merkt man davon noch nicht viel. Also es geht irgendwie schon nicht mit rechten Dingen zu, aber es ist jetzt nicht so, als gäb es explizit Fantasywesen^^ Höchstens vielleicht Geister, aber ich hab keine Ahnung, ob da meine Vermutung stimmt :p

Isomnia
Was auf der Erde passiert ist, weiß ich leider nicht. Es soll aber kaum noch Essen, Tiere und Menschen geben. Freiheit gibt es auch nicht mehr und die Regierung kontrolliert die ganze Welt. Die Protagonistin weiß selbst sehr wenig :/

Jasi Ich
Bis jetzt weiß ich schon das Daniel ein Engel ist, hab ihn aber noch nie mit den Augen der Protagonistin als Engelswesen gesehen. Bin somit also sehr gespannt. Luce vermutet ja das er ein Engel ist und hat auch seltsame Träume in denen ihr Daniel mit schillernden Flügeln erscheint aber noch weiß sie es nicht.

L E Y
WESEN: Alles mögliche ist mir schon begegnet. Zwerge, Hobbits, Zauberer, Gestaltenwandler, Oger, Elben, Drachen, normale Menschen (jaaa, auch besondere Wesen^^) So. Das wars glaub ich so ungefähr mit all den übernatürlichen Wesen =D
Cörnchen P
Da ich keine Dystopie lesen sondern nur ein Fantasy - Buch, ist nichts auf der Erde passiert. Es spielt ganz normal in unserer jetzigen Welt, aber wieder auch nicht. Der Schauplatz ist London und die Uralte Metropole. Die Uralte Metropole ist die Stadt unter London. Noch unter den U - Bahn - Tunneln. Und dort leben ganz andere Wesen... u.a. Elfen, dann Arachniden - Wesen, ein Irrlicht für unsere Protagonisten zum führen... Emily selbst ist ein sogenannter Trickser... sehr interessante Welt! :)

ENDE
Uuuund die Lesenacht, die erste 2014, ist wieder zu Ende.
Bei dieser Lesenacht hat mich Jessi Tatenkräftig unterstürzt, nochmal ganz großer Dank ♥
Als sie mich dann aber verlassen hat hatte ich keinen Antrieb mehr zum copy & paste. Sorry, aber wenn man nicht laut tippen kann kan mann nicht richtig arbeiten.
Dieses mal haben nicht ganz so viele mitgemacht wie sonst, aber ich habe mich wie immer gefreut das ihr alle teilgenommen habt! :) Nächstes mal bin ich aktiver, versprochen :D Ich hoffe aber trotzdem das es euch spaß gemacht hat meine Lieben! :)
Ich verzieh mich jetzt aber ins Bett. Ich kann ja nichtmal ein richtiges Ende schreiben. Es ist scheiße leise Tippen zu müssen.

Was ich aber in Erfahrung gebracht habt: Ich bin awesome und toll. Und es wird viel über mich geredet. Viele Grüße nochmal an Clara und Filo :D *wink*

Und nochmal danke an Sabrina. Ja, sie hat nicht teilgenommen aber ich liebe es die Zeit auf ihrem Blog zu vertreiben, besonders auf der Harry Potter-Monatsseite! ;) Guck mal vorbei.

Und danke an die die mitgemacht haben und an die Kommenterunterhaltungen. Fazit's sind gerne gesehen :D

So und jetzt nochmal gute Nacht. Hiermit beende ich die Lesenacht früher als geplant. Schlaft alle gut! ♥

PS: Und an alle die bis jetzt durchgehalten haben: Ihr habts drauf!

Kommentare:

  1. http://bookseduction.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-update-post.html

    Ich freu mich schon. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuhuu, war die erste! ;) (musste sein)

      Löschen
    2. Ich freue mich auch immer wie ein Keks wenn ich erste in den Kommentaren bin :D

      Löschen
    3. Ich mich ja auch, deshalb musste das auch sein. ;D

      Löschen
    4. Ich antworte auf die ersten Fragen wahrscheinlich etwas später. Empfang ist gerade total schlecht und blogger spinnt rum und will das Bild nicht mit in den Post nehmen und formt den such immer wieder um...

      Löschen
    5. Ich höre jetzt auf... Heute schaffe ich es mal nicht bis zum Ende durch zu halten... (Ich hätte mir vielleicht doch eine Cola holen sollen...) Ich hoffe, nächstes Mal schaffe ich es wieder länger... Wahrscheinlich könnte ich auch noch ein wenig länger, aber ich gehe heute auch noch wahrscheinlich mit meiner Familie essen, da muss ich ja nicht unbedingt über meinem Teller einschlafen. ;)
      Falls wieder das berüchtigte Gedicht dran kommt, werde ich es trotzdem noch verfassen (und alle anderen werden gegen mich abstänkern... Muhahahahaha! ;D Nein, Spaß, mein Gedicht wird dann wieder total miserabel....), damit sich die anderen am Ende nicht beschweren, dass ich mich davor drücke (wer auch immer so etwas behaupten würde.....). ;)
      Es tut mir irgendwie leid, aber ich sage jetzt mal Gute Nacht und noch viel Spaß! :(
      Liebe Grüße,
      Marianne

      Löschen
  2. Hier mein Link: http://wort-gewalt.blogspot.de/2014/02/5-fantasy-lesenacht-bei-call-of-freedom.html

    werde aber wohl nur ab und an ein paar Seiten lesen nebenbei, habe leider noch viel zu tun

    AntwortenLöschen
  3. Hier ist mein Update Post
    http://b0ok-nerd.blogspot.de/2014/02/update-post-fantasy-lesenacht-by-ines.html

    Ich kann es kaum noch erwarten :D

    AntwortenLöschen
  4. Mein Link: http://blog4aleshanee.blogspot.de/2014/02/lesenacht-fantasy-lesenacht-die-funfte.html

    Ist eine Dystopie - zählt das bei dir noch zur Fantasy? Ansonsten kann ich nicht mitmachen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, hatte es überlesen, es zählt dazu ... sorry ^^

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. http://m-buecherwahn.blogspot.co.at/2014/02/fantasy-lesenacht-v-updatepost.html

    AntwortenLöschen
  7. Mein Update Post:
    http://buecher-welten.blogspot.de/2014/02/lesenacht-fantasy-updatepost.html?showComment=1391885073029#c3708470928448494544

    Jetzt ist klar, dass ich bis 5 Uhr nicht durchhalten werde :D
    *Hibbelrunde*

    AntwortenLöschen
  8. http://emma-lesewiese.blogspot.ch/2014/02/fantasy-lesenacht-lesen-bis-wir-in.html

    Das ist mein Update - Post! Omg, ich freue mich so abartig! <33

    Lg Emma :)

    AntwortenLöschen
  9. et voila ^^

    http://duncelbunt.blogspot.de/2014/02/lesenacht-in-fremden-gezeiten.html

    AntwortenLöschen
  10. Hier kommt mein Update-Post:
    http://die-welt-der-gedanken.blogspot.de/2014/02/update-post-meine-vierte-lesenacht.html
    Freu mich =)

    AntwortenLöschen
  11. SCHLALALALALA SCHEISS DRAAAAAAAAUF, MALLE IST NUR EINMAL IM JAAH...
    Hier, da hast du http://little-creamcup.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-die-5.html
    DÖNER.

    AntwortenLöschen
  12. Juhu gleich gehts los, hier mein Updatepost: http://selene-niniel.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-bei-call-of-freedom.html

    AntwortenLöschen
  13. Ich setz so eine halbe stunde später ein oder so, ivh hoffe das geht in Ordnung :)
    mein Updatepost: http://jones-photos.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-update-post.html

    Hehe, freu mich <3

    AntwortenLöschen
  14. hier kommt auch meiner! :)
    http://vertraute-fremde-welten.blogspot.de/2014/02/update-post-fantasy-lesenacht-die.html

    AntwortenLöschen
  15. hier ist mein update post: http://unwritten-moni.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-ii.html
    ich hab leider grad gar kein fantasy im Angebot, aber sehr real ist fitzek ja nun auch nicht gerade. falls es dir doch missfällt, dann streich mich aus einer liste, ich werde aber trotzdem deine fragen beantworten. Ich mag Lesenächte ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, hab noch was Fantasy-mäßiges gefunden. Dir zuliebe werd ich mich den Regeln fügen ;)

      Löschen
  16. Hier ist meiner :)

    http://sofiasworldofbooks.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-update-post.html#comment-form

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ne, warte, der geht nicht...
      hier:
      http://sofiasworldofbooks.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-update-post.html

      Löschen
  17. So hier ist mein Post :) http://bemybookhero.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-update-post.html

    AntwortenLöschen
  18. Hier ist nun auch mein Update- Post: http://jadesbuecherstube.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-bei-call-of-freedom.html

    LG, Jade

    AntwortenLöschen
  19. Hier ist mein Post: http://lianes-buchgefluester.blogspot.de/2014/02/die-lesenacht.html

    AntwortenLöschen
  20. Mein Update-Post: http://babsleben.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-lesen-bis-wir-in.html

    AntwortenLöschen
  21. Hab grade entdeckt, dass ich dir noch gar nicht folge o.o
    und habs natürlich gleich nachgeholt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich als Ines Mitarbeiter bedanke mich im Namen der Ines und Co ag. und freue mich über deine Teilnahme und dein Folgen, wir sind höchst erfreut :D :)

      Löschen
    2. Sie meinte die Ines & Co. KG :D Aber wirklich ich freu mich voll *-*

      Löschen
  22. Hier ist mein Updatepost Ines :D!!! Ich freu mich *_*!!!!

    http://von-der-muse-gekuesst.blogspot.de/2014/02/fantasy-lesenacht-bei-ines-updatepost.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich hab übrigens Chips :D!

      Löschen
    2. Ich wünschte ich hätte welche :D

      Löschen
    3. Funny Frisch ungarisch *____*!!!! Beschte, die es gibt xD...

      Löschen
    4. Her damit, immerhin ARBEITE ich zum HUNGERLOHN! :D ich bekomme nichts für mein Copy und Past :D

      Löschen
    5. FUNNY FRISH UNGARISCH WAAAAS MEINE LIEBLINGSCHIPS *-* aber ich bin auf Abnehmen >.< böses Clärchen!

      Löschen
    6. Die sind sooo legggaaaa *___*!!!!

      Löschen
    7. Ich hab stinknromale natur Chips oder wie die heissen! ;) Sind aber auch sehr lecker! :)

      Löschen
    8. @Emma: Hauptsache Chips :D!!!

      Obwohl Pommbärn auch gut sind *_*....

      Löschen
    9. Wieso wird nicht über mein Hungerlohn geredet? :D

      Löschen
    10. Wisst ihr was? Es gibt sowelche billigen Salzchips die schmecken nach Pommbären! *_* Ich libe Pommbären hab die früher immer gegessen :D
      Aber Chips Ungarisch... ich esse nie andere Chips immer nur die :D
      Jessi du wirst nicht ignoriert :D

      Löschen
    11. ICH WERDE IGNORIERT, ihr ignoranten Igrnorer.

      Löschen
    12. Ich hatte funny frisch , diese kleinen Pommes Dinger... Betonung liebt auf hatte :D ^^

      Löschen
    13. Pommbären hab ich auch immer früher gegessen *_*.. DAS waren noch Zeiten ^^!
      Die sind einfach so GUT und so gut gewürzt *__*...

      und Jessi wird ignorieren dich nicht :* ;)

      Löschen
    14. Lügt mal alle gar nicht :D

      Löschen
    15. Schwärmt hier mal nicht so von Essen, ich muss erst noch den beschwerlichen Weg in die Küche aufnehmen, bevor hier was bei mir landet -.- Das kann Stunden dauern, sage ich euch :p

      Löschen
    16. Run, girl, run :D! Apropooooo: ich mach jetzt mal Musik an xD!

      Löschen
    17. Ich liebe diese Kängurus von Funny Frisch :D Aber voll teuer, für ne wizige Tüte davon kriegt man ne große Tüte Funny Frisch oder Pommbären :D Habt ihr davon auch immer erst de Schwanz den Kopf und so abgebissen und dann den Rest? :D

      Löschen
    18. Yeah, habs geschafft :D Hab ne Knabber-Box und Mikados erobert, jetzt kanns richtig los gehen :D
      Und Ines, natürlich erst den Kopf^^ Das ist menschlicher (hm, das ist aus einem Film, welcher war das nochmal?...)

      Löschen
    19. Funny frisch for president :D!!!

      Ja, wir wollen doch das arme Känguru nicht unnötig quälen :/...

      Löschen
    20. Ich mag alle Chips, französische sind auch echt lecker :D

      Löschen
    21. Was sind französische o.O??

      Löschen
    22. Das frage ich mich au :O

      Löschen
    23. Die Pommbär`n waren einmal. Mögen sie in Ruhe verdaut werden. (Zu meiner Verteidigung: Die Tüte war fast leer. Fast...)

      Löschen
    24. französische chips. Aus frankreich :D

      Löschen
    25. Und sind die irgendwie anders oder so :D?? Wonach schmecken die denn xD?

      @Liane Mars: Gaanz zufällig ist die Tüte leer geworden, schon klar ^^!

      Löschen
    26. Alter, wieso redet ihr hier nur von Chips, ich hab grad Zähne geputzt, so fieß :P

      Löschen
    27. Hahaha, das werde ich jetzt aber auch machen, sonst fange ich meine 48-Stück Packung Toffifee auch noch an *sabber* :D!

      Löschen
    28. Ich hasse dich Clara. Ich... hasse dich.

      Löschen
    29. Oh man ich kann dir nicht böse sein, ich dich auch *-*

      Löschen
    30. Da bin ich ja nochmal davongekommen! Puuuuh ^^...

      Löschen
    31. Ich hab erst 60 Seiten gelesen :D... Und ihr ^^?

      Löschen
    32. Ach Clara, weißt du wieviele ich schon gelesen hab? NULL :D

      Löschen
    33. Und dabei wolltest du doch heute mal mehr zum Lesen kommen :D....
      Jetzt hab ich gerade nochmal über 60 Seiten geschafft *paaarty* xD!

      Löschen
    34. 'mehr zum lesen kommen' als hätte ich jemals auch nur das Buch aufgeschlagen :D

      Löschen
    35. Was machst du denn die ganze Zeit :(? Du aaaaarme ^^!

      Löschen
    36. Haha, du Arme^^ Und dabei hast du doch jetzt sogar Jessi als Unterstützung xD

      Löschen
  23. Bis für Uhr? O.o Ines, möchtest du, dass wir morgen alle wie Gespenster rumlaufen?! xD Aber gut, ich werd mein bestes versuchen^^
    Da wäre dann auch mein Updatepost: http://www.filosbuecheruniversum.blogspot.de/2014/02/lesen-bis-wir-in-fremde-gezeiten.html

    Auf eine schöne und erfolgreiche Lesenacht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *fünf Uhr (man, ich bin jetzt anscheinend schon im Halbschlaf^^)

      Löschen
    2. :D es leben die Kommentarunterhaltungen! :D

      Löschen
    3. @Ines von denen hab ich so viel gehört die letzten Male :D!!!

      Löschen
    4. Ohjaaa! :D Gabs Gespräche in der Gruppe oder was? :D

      Löschen
    5. Unter anderem :D! Außerdem hab ich manchmal ein bisschen mitgelesen in der Zeit als ich nicht gebloggt habe :D...

      Löschen
    6. Jaja Ines, du bist eben schon berühmt berüchtigt mit diesen Lesenächten :D

      Löschen
    7. *-* ich weiß es klingt komisch aber ich fühle mich einfach immer voll awesome wenn ihr über mich sprecht oder mir eben das erzählt wird :D Komischerweise habe ich das noch nie mitbekommen xD

      Löschen
    8. Du bist ja auch awesome :*

      Löschen
    9. *-* Oh ihr seit voll niedlich haha ♥

      Löschen
  24. Sorry, ich schaffe es doch erst später einzusteigen :( Aber vielleicht dann so um Mitternacht stoße ich auf jeden Fall noch dazu <3

    AntwortenLöschen
  25. Oh... bei mir werden schon in Zahl 3 Antworten angezeigt, deine mit dabei... Aber in den Balken sind es schon vier! :D Welches meinst du denn? Ich kenne nur das :/

    AntwortenLöschen
  26. Entschuldigt, dass mein Update-Post zu spät kommt :/ Bin über Game of Thrones irgendwie darüber hinweggekommen :D
    http://insomniamea.blogspot.de/2013/02/5-fantasy-lesenacht-bei-ines.html

    AntwortenLöschen
  27. Hey :)
    Kann ich noch mitmachen? Ich hab irgendwie damit gerechnet das es erst um 10 losgeht :/
    Mein Post wäre schon da: http://meinelieblingsbooks.blogspot.com/2014/02/update-post-fantasy-lesenacht.html
    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  28. TADAAAAA HERE I COME HERE I COME
    Lünk: http://book-and-shoppaholics.blogspot.de/2014/02/fremde-gezeiten-ahoi-wen-erinnert-das.html
    Bin ja gespannt, ob ich überhaupt durchhalt ;)

    Liebste Grüße, wünscht mir Glück!
    L E Y

    AntwortenLöschen
  29. Ines =) Ich bin da =))

    Und das ist mein Update - Post, ich werde gleich alles Nachtragen =))
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://arvamusedblog.blogspot.de/2014/02/update-post-3-lesenacht.html

      Ich sollte den Link mitschicken ;D

      Löschen
  30. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  31. Entschuldigt. Ich wollte nicht unhöflich sein. Die Euphorie und der Kaffee haben mich dahingerafft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach quatsch ist doch kein Problem aber eigenwerbung nächstes mal einfach lassen :)
      Wenn du mehr leser willst würde ich sagen kommentriere auf vielen Blogs ganz viel (aber ohne einen "Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust" also halt wirklich nur auf den Beitrag bezogen) das macht Blogger auch auf deinen Blog neugierig :)

      Löschen
  32. So, ich bin mit meinem Buch jetzt tatsächlich fertig geworden :)
    Es war zwar nicht ganz so überzeugend, wie ich gehofft hatte, aber grad das Ende war noch richtig spannend.
    Die 1:40 Uhr Frage hab ich noch beantwortet.

    Ich wünsch allen anderen noch viel Spaß und Ines und Jessi vielen Dank für die Organisation :)
    Schlaft gut!

    AntwortenLöschen
  33. So, ihr Lieben ich hau mich hin :D... Sorry, aber länger halte ich nicht mehr aus, außerdem hab ich mein Buch fertig und jetzt kommt wieder eins ohne Fantasy...

    Hat mir mega Spaß gemacht!! Ich freue mich aufs nächste Mal :***!
    Und DANKE an dich, Ines <33, und an dich, Jessi <33! Habt ihr fein gemacht ;)...

    Bis später, Clärchen :D

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Echo... ist noch jemand da?!^^

    AntwortenLöschen
  35. Hier.... 1.40 Uhr und 1.40Uhr? ist doch 2.30 Uhr? ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlaf gut Ines, Schlaf gut Jessi, ich fand es mal wieder super! =) Die letzte Aufgabe für nachher beantworte ich morgen noch <3 Liebste Grüße bis dann und danke!

      Löschen
  36. Es ist kurz vor drei, die erste handfeste Romantik kam grad auf - und damit kann ich jetzt auch gut schlafen gehen. Gute Nacht allesamt. Und Danke, dass ich dabei sein durfte. War schön bei euch!

    AntwortenLöschen
  37. Nächstes Mal bin ich auch wieder dabei! :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  38. Hi!

    Wollte nochmal los lassen, dass es mir saumäßigen Spaß gemacht hat, auch wenn ich dadurch heute die ganze Zeit das Sandmännchen im Nacken sitzen habe und am liebsten kleine Nickerchen wie die Stubentiger machen würde. :)

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen