Neuzugänge: Von Verführern, einer Bestimmung, einem Earth Girl, bis hin zu einem Zeitsturz, einer Grischa, einem Seelenraub, einer Akunft, einem Haus der Nacht, Engelsflammen und einem Mädchen mit einer Maske. Und einer Bestellung bei Arvelle.

Ines Caranaubahx | 13 Februar 2014

(Ich bin so schlecht in diesen Neuzugänge-zusammenfassenden-buchtitel-posttitel. )
Also eigentlich wollte ich ja Kalenderwochen Neuzugänge Posts machen... Aber ich krieg meine Blogger Pläne generell nicht gut gebacken also vergebt mir :D Vielleicht schaff ichs ja dieses Jahr noch irgendwann regelmäßiger ^^


 Der Dämon Daunuan ist ein Inkubus. Seit Jahrhunderten verführt er mit seinem Charme sterbliche Frauen und verdammt ihre Seelen in die Hölle. Da macht ihm Pan, der Gott der Sinneslust, ein verlockendes Angebot: Daun kann seine rechte Hand werden, wenn es ihm gelingt, die Sterbliche Virginia zu verführen. Für einen erfahrenen Inkubus eigentlich kein Problem. Doch unbegreiflicherweise scheint die hübsche Virginia seinen Reizen gegenüber immun zu sein.

Uppala. Habe eigentlich gedacht das wird ein 3. Teil der Hauptprota der eigentlichen Reihe und der vorherigen Bände. Naja egal, ich mag Daunuan :D Ist zwar eigentlich ein Nebencharakter aber... naja.
Er hat Charme. Hrhr.




 In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...

Ich habe vor ein paar Wochen die Bestimmung 1 gelesen (2 Wochen oder so her xD) Und er war BOMBE. Nochmal danke an Steffi die mir das Buch geschenkt hat :) Und OMG wirklich die Bestimmung ist so awesome. Ich glaube ich lese es gleich nochmal. Nein, ich muss Band 2 lesen. Aber ich hab hier auch Legend 2 liegen das ich grade angefangen habe... aaaaah, was soll ich tun? Ich habe irgendwie voll Lust die Bestimmung nochmal zu lesen, dabei hab ich es grade erst gelesen :D Hatte ich ja noch nie, das ich in einer kurzen Zeit ein Buch Re-Readen wollte. Nach ein paar Monaten ok, aber innerhalb von 2 Wochen?




Sie kommt von der Erde. Ihr Schicksal steht in den Sternen. Jarra ist ein «Earth Girl». Während sich der Rest der Menschheit aufmacht, fremde Galaxien zu entdecken, ist Jarra zu einem Leben auf dem alten Heimatplaneten verdammt: Aufgrund eines Gendefekts kann sie nicht teleportieren. Sie gehört zu den Ausgestoßenen, den Wertlosen. Aber Jarra hat einen Traum: Sie will normal sein, will wie alle anderen studieren. Ihre Leidenschaft ist die Frühgeschichte – der faszinierende Zeitraum vor Erfindung der Portaltechnik. Damals lebten die Menschen in riesigen Städten wie New York, die heute nur noch Ruinen sind. Um ihren Traum wahr werden zu lassen, muss Jarra ihre Identität ver­leugnen. Sie ist bereit, diesen Preis zu zahlen. Doch als ein schreckliches Unglück droht und nur Jarra es aufhalten kann, beginnt sie sich zu fragen, ob es wirklich so erstrebenswert ist, normal zu sein ...

Hört sich etwas nach Godspeed gepaart mir die Bestimmung an. Ich fand den Klappentext jedenfalls sehr ansprechend :3




Jackson Meyer, Student in New York, hält sich für einen ganz normalen Neunzehnjährigen, bis er zufällig feststellt: Er kann für ein paar Stunden in der Zeit zurückreisen. Alles ist nur ein harmloser Spaß, bis eines Tages die Katastrophe passiert: Zwei Fremde überfallen ihn und seine Freundin Holly im Studentenwohnheim – und erschießen Holly. In seiner Panik stürzt Jackson in die Vergangenheit und landet plötzlich zwei Jahre vor dem Ereignis. Von da an hat er nur eines im Sinn: zurückzukommen und Holly zu retten. Er wird ALLES dafür tun. ALLES - für seine große Liebe.

Da das Buch vor eeewigkeiten mal total gehypet wurde wollte ich es auch mal lesen. Der Klappentext spricht mich jetzt nicht soo an, und ich mag es auch eigentlich lieber aus der Perspektive eines Mädchens zu lesen aber ich werde es mal versuchen ;)



  
Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm. Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen? Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen?

Grischa. Von allen so hoch gelobt. Außerdem voll der Eyecatcher :D Der Klappentext hat mich auch nicht soo angesprochen... aber es muss ja was gutes dran sein, oder? Aber ist gut das er mich nicht so extrem anspricht, dann habe ich nicht so hohe Erwartungen :D




 Riley Blackthorne, Dämonenfängerin in Ausbildung, steht ihr Job sonstwo. Nach dem Überfall der Dämonen auf ein Zunfttreffen sind viele ihrer Kollegen tot oder verletzt – ihr Freund Simon liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Ihr Vater ist von einem mächtigen Totenbeschwörer wiederbelebt und entführt worden. Als ob das nicht reichte, machen ihr noch zwei Männer das Leben schwer: Ori, ein heißer selbständiger Dämonenfänger, und Denver Beck, ein Freund der Familie, der sie ständig bevormundet. Riley ist fast so weit, Atlanta freiwillig zu verlassen. Aber als mehr und mehr Dämonen in der Stadt auftauchen, schickt der Vatikan schließlich eine eigene Truppe von Jägern, und plötzlich ist der Teufel los. Nur Riley weiß, dass sie der Grund dafür sein könnte. Ein besonders starker Dämon verfolgt sie, und sie wird ihm nicht ewig entkommen …

Ich habe mal vor Ewigkeiten Teil 1 gelesen und wollte mir Teil 2 eigentlich erst kaufen wenn ich die alte Ausgabe von 1 irgendwie verschreddert und die neue von 1 gekauft habe. (Ich fand die alten Cover besser warum haben die die nicht gelassen? -.-) naja ich bin eben pingelig was mein Bücherregal angeht :D Wird mal wieder Zeit für ein Re-Read.




In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen?
Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …

Auch hier wird es mal wieder Zeit für ein Re-Read. Ich fand 1 total gut, Band 2 solala und Band 3, also dieser hier, soll ja noch schlechter sein. Aber ich wollte die Reihe gerne beendet und vollständig haben.




Neferet ist nicht mehr länger Hohepriesterin im House of Night in Tulsa. Nachdem sie sich ganz dem Bösen verschrieben hat, muss sie die Schule verlassen. Doch sie geht nicht, ohne eine Schneise der Verwüstung zu hinterlassen. Zoey und ihre Freunde wissen, dass die Schule nur dann weiterbestehen kann, wenn jetzt alle zusammenhalten. Denn Neferet wird mit allen Mitteln ihr Ziel weiter verfolgen: Sie will Zoey töten. Und mit Hilfe von Aurox könnte ihr das auch gelingen. Doch Zoey glaubt, in Aurox ihren Menschenfreund Heath entdeckt zu haben. Kann das sein? Er ist doch Neferets Werkzeug. Oder etwa nicht? Zoeys Grandma scheint ihm zu vertrauen…

Band 10 der House of Night Reihe hatte ich mal ausgeliehen und gelesen, aber da ich bis jetzt alle Bücher der Reihe (Außer 10 und 11) habe, weil mein Papa mir die sonst immer gekauft hat, wollte ich sie auch vervollständigt haben. Wollte die Reihe eh bald nochmal Re-Readen. (Warum kauft mein Papa mir eigentlich keine Bücher mehr?? Der hat mir sonst immer welche gekauft. Ich brauche mehr Bücheeer. Wachse SuB, wachse!)




 Luce würde für Daniel sterben. Und sie hat es getan, wieder und wieder: Seit einer Ewigkeit finden die beiden einander, nur um sich immer aufs Neue zu verlieren. Luce ist sicher, dass irgendwo in ihrer Vergangenheit der Schlüssel liegt, um dem ewigen Fluch zu entkommen, der auf ihr und Daniel lastet. Und so reist sie zurück in der Zeit, zurück in ihre früheren Leben, um den Weg aus der Verdammnis zu finden. Cam, die gefallenen Engel, Luces' Freunde Miles und Shelby, sie alle brechen auf, um Luce auf ihrer Reise in die Vergangenheit zu folgen. Doch keiner sucht sie so verzweifelt wie Daniel – voller Angst, Luce könnte die Geschichte neu schreiben. Dann nämlich könnte ihre große Liebe in Flammen aufgehen … für immer.

Okay Band 2 war ja sowas von scheiße :D Band 1 war richtig gut aber Band 2... ih. Rezension folgt :D Und eigentlich war er so mies ich wollte nicht weiterlesen, aber iiirgendwas reizt mich total weiterzulesen auch wenn ich es hasse. Fragt mich nicht wieso.




Die Stadt ist von der Umwelt abgeschnitten, ganze Straßenzüge liegen in Ruinen. Der Regent feiert wilde Feste, während die Bevölkerung von einer schrecklichen Seuche dahingerafft wird. Nur eine kleine Oberschicht kann sich durch kostbare Masken vor der Krankheit schützen. So auch die junge Araby. Doch unter der Last einer großen Schuld sucht sie Vergessen in den Nachtclubs der Reichen. Dort begegnet ihr der faszinierende, verführerische William. Und Elliott, tollkühn, ein Revolutionär. Beide werben um Araby. Und sie muss sich entscheiden, ob sie sich dem Leben stellen und kämpfen will. Um ihre Liebe. Um Vergebung für ihre Schuld. Und um die Zukunft.

Das Buch ist ein Rezensionsexemplar des Godmann-Verlages (Dankeschööön). Habe auch schon reingelesen. Ehrlich gesagt, der Einstieg war garnicht so einfach... irgendwie mag ich die Hauptprotagonistin nicht so sehr, ihre Gedanken flitzen immer so. Also sie denkt über etwas 3 Zeilen nach und dann -BÄMM- ist es total vergessen und das nächste Thema kommt, obwohl sie in den 3 Zeilen total beteuert hat wie schlimm sie das findet und wie oft sie sich darüber gedanken macht und das sie das ja schon voll lange so findet. Hm, komisch. Aber gewöhnt man sich bestimmt mit der Zeit dran.

Kommentare:

  1. Huhu,
    wow tolle Neuzugänge :)
    "Grischa" möcht ich diesen Monat auch noch lesen.
    "Earth Girl" und "Die Bestimmung" fand ich auch super :) Also viel Spaß beim lesen.

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tut mir jetzt echt leid, dass ich einen Rechtschreibfehler aufzeige, das mach ich eigentlich nie, aber: Der Godmann Verlag! Das klingt wie ein Titel eines richtig schlechten Superheldenfilms, bei dem der Chef eines Verlags eigentlich ein Superheld ist. Waaaaah, verzeih mir, ich scheine zu wenig Schlaf zu haben (oder zu viel) ^^

    Aaaaaaaauf jeden Fall zu deinen Neuzugängen ^^:
    Die Bestimmung find ich toll, habe bereits alle drei Bände auf englisch gelesen und ich hasse CBT immer noch dafür, dass die so eine tolle Reihe mit dem laschen Titel 'Die Bestimmung' veröffentlicht haben ^^
    Sonst habe ich ein paar deiner neuen Bücher auch noch auf dem SuB, vor allem Grischa möchte ich aber in nächster Zeit lesen.

    Und darf ich noch sagen, dass deine Überschriftenbildchen immer wieder total genial aussehen ;)
    Daumen hoch! :D

    lg bibi (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA bibi, du bringst mich auf eine Idee :D Ich glaub ich schreib ein Buch über nen Godmann Verlag, hahahahahahahahahaha :'D
      Also ich finde den Titel richtig gut, in Amerika finde ich aber alle Titel hören sich gleich an :D

      Löschen
  3. Schöne neue Bücher... ich kenne die meisten, habe aber keins davon zu Hause. Bin schon gespannt, was du von denen dann hältst. ;)
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich auch nie obwohl ich sie seit Jahren wollte, endlich sind sie daheim ♥

      Löschen
    2. Wieso kommentierst du nach NEUN MONATEN mit ";)"? :DDDD

      Löschen
    3. Ich glaube, ich wollte wo anders bei dir kommentieren.... sonst kann ich mir das auch nicht anders erklären...

      Löschen
  4. Ich hab´s ganz selten, dass ich Bücher sofort nach dem lesen re-readen will. ;)
    Bin gespannt auf deine Meinung zu "Grischa"und "Die Stadt des roten Todes".

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich auch, das mir noch nieee passiert, desswegen wundere ich mich ja auch so das ich es re-readen will obwohl es erst 2 Wochen her ist :D

      Löschen
  5. Sturz in die Zeit fand ich echt super durchdacht. ^__^ Hat mir gefallen.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Der Titel ist richtig cool! ♥

    AntwortenLöschen
  7. Interessanter Einkauf.
    House of night hab ich aufgegeben. Band 1-6 stehen hier rum, aber ich bezweifle das sich der Rest noch lohnt.
    Viel Spaß beim lesen :)
    -Bexx♥
    PS: schicke Bettwäache hab die gleiche ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ich mag die Reihe eigentlich ganz gerne :3
      WAAAS? Es gibt mit dem Muster ne ganze Bettwäsche? Das ist nämlich nur ein einzelnes Kissen *-* ICH WILL DIE AUCH *o*

      Löschen
  8. Die meisten deiner Neuzugänge suben bei mir auch noch rum. Damals musste ich sie uuuunbedingt und haben... und dann? *schnarch*

    Aber "Die Bestimmung 2" solltest du lesen, ebenso wie Legend 2 (das hab ich an einem Tag gelesen o.o aber das Ende ist sowas von "Ich will sterben" gemein!).

    Earth Girl ist so ne Sache, ich mag so Weltallkrams eigentlich nich so x.x Mal sehen...

    Und "Die Flucht" fand ich soooo langweilig und Band 3 subt hier wahrscheinlich bis ans ende der zeit rum....
    xD Hauptsache alle 3 im Regal, haha. Aber Band 1 war auch so toll...Hmpf!

    House of Night hab ich bis...Band 8 gelesn :| Zoey nervt. Möp.

    So, tüdelü,
    Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, ja kenn ich :D Soviele Bücher die den SuB füllen und die man eigentlich schon soo lange lesen wollte xD
      Ja die sind sowieso auf jeden Fall auf meiner "Kommt als nächstes dran"-Liste :D Bei legend 2 bin ich halb durch, bin gespannt was du mit dem Ende meinst :D

      Löschen
  9. Huhu,

    ich bin ein totaler Fan der Earth Girl Reihe, ich finde die Protagonistin und ihre Umgebung einfach klasse. Die Ideen der Autorin haben mich begeistert! Man muss allerdings ein bisschen was mit Science Fiction anfangen können um das zu mögen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das kann ich :D Godspeed hat mir ja auch gefallen ^-^

      Löschen
  10. Das sind ja echt megageile Neuzugänge!! :D <3
    Besonders "Die Bestimmung 2" ist sooo toll, wobei ich den ersten Band irgendwie noch besser fand aber den kann man ja auch kaum toppen... ;)
    Und ich bin gespannt auf deine Meinung zu "Die Ankunft"!! Ich hab ja bislang erst den ersten Band gelesen, der mir echt gut gefallen hat... ;) Den zweiten Band hab ich noch auf dem SuB, traue mich aber nicht ihn zu lesen, weil ihn alle eher schlecht fanden und ich nicht enttäuscht werden möchte... ;) Mal schauen, was du zum dritten Band sagst! Viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja erste Bände kann ma sowieso selten toppen, weil wenn Band 1 soo gut ist dann hat man meistens zuviele Erwartungen an Band 2 und wird enttäuscht ^^
      Naja. Also ich weiß ja noch das ich den ersten TOP fand richtig geil einfach, und Band 2 soo öde xD Also lass ihn lieber gammeln :D

      Löschen
  11. Mit deinen neuen Büchern triffst du 100% mein Geschmack :) einige davon habe ich schon gelesen und andere habe ich im Regal stehen^^ Ich habe dich abonniert^^ bin auf deine rezis gespannt^^

    Alles Liebe Simona

    AntwortenLöschen
  12. Die ersten beiden Bände der Engel-Reihe habe ich, aber ungelesen. Und wenn die mir gefallen, hole ich auch die anderen beiden. Aber bis dahin bist du schon mit "Engelsflammen" bestimmt durch :) Ich bin auf deine Rezension gespannt.

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach gottchen ich muss dazu endlich mal eine Rezi schreiben :D

      Löschen