{Fantasy-Lesenacht die Zehnte} 3:00 Uhr ~ FRAGE/AUFGABE NR. 11 ☼

Ines Caranaubahx | 18 Januar 2015 |

Ach Leute! *_* Meine erste Lesenacht in 2015 ist nun zu Ende UND es ist Jubiläum - es ist meine 10 lesenacht überhaupt! Ich glaubs einfach immer noch nicht das ich das Glück habe so eine Lesenacht-Fangemeinschaft zu haben, das ist so Traumhaft! ☼ Ich freue mich das ihr mitgemacht hat (Falls jemand mitgemacht hat, haha. Oh man, ich schwöre, wenn ich heute früh aufwache ist mein erster Gedanke "Wie ist wohl die Lesenacht gelaufen?" - mal sehen. ich vertrau euch ^-^

Jedenfalls danke das ihr mitgemacht habt! Noch eine Frage, neben denen da oben: Wie hat euch dieses Lesenacht-Format gefallen? :) Ich weiß, ist nicht das gleiche wenn ich die mit Update-Post mache (Hoffe ich doch :D Sonst mach ich die ab jetzt immer inaktiv xD), aber ich hoffe es ging auch so :)

Sehr viel Liebe an jeden von euch! Dafür das ihr mich und meine Lesenächte schon so ultra lange begleitet *-* Und auch an die, die erst vor kurzem dazu gestoßen sind. Ihr seit toll! ♥

Kommentare:

  1. Ich habe insgesamt 50 Seiten gelesen - *hust* - und das Buch hat mich nicht enttäuscht. *-* Jetzt gehe ich aber schlafen. *gähn*
    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe 355 Seiten gelesen...und da das Buch 365 Seiten hat fehlen mir noch genau 10 :)
    Denke ich werde die 10 Seiten jetzt noch lesen...

    Mir hat es wieder gut gefallen, wobei ich sagen muss das mir das letzte Mal doch besser gefallen hat. Die Update Post auf den anderen Blogs waren sehr spannend und haben irgendwie gefehlt. Man kam zwar mehr zum lesen, aber dafür war irgendwie weniger los...Also mit dir ist besser :)

    LG und gute Nacht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SO Buch fertig cD

      und nun geh ich wirklich schlafen

      Löschen
  3. Ich geh jetzt schlfen... Ich hab 330 Seiten gelesen...
    Ich fand's ok mit dem interaktiven, ich hab aber auch keinen Vergleich, das war meine erste Lesenacht. :)
    Schlaft alle gut! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe 71 Seiten geschafft - also sehr wenig.
    Bei der nächsten Lesenacht bin ich bestimmt wieder dabei :)

    Und jetzt schließe ich mein Buch & gehe ins Bett. Gute Nacht :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe 190 Seiten gelesen und ich muss sagen Ergon Teil zwei hat mir bei zweiten Mal lesen viel mehr gefallen es kam mir nicht mehr so langatmig vor und bei Teil 3 kann ich jetzt noch nicht so viel sagen, außer das es spannend losgeht.
    Ich werde jetzt schlafen gehen, weil ich muss nämlich schon wieder in fünf Stunden aufstehen :D
    Liebe Grüße und gute Nacht ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin bei meinem neu begonnenen Buch jetzt etwa bei Seite 60, und für das Spoilerparadies ist auch noch ein Post rausgesprungen.

    Ich muss echt sagen, dass mir diese Art der Lesenacht besser gefallen hat als andere. Es war kein eigener Updatepost nötig und die, die einen wollten, konnten halt trotzdem einen machen. Die Posts waren mir oft einher einzigen Frage schön simpel und minimalistisch gehalten und das Hauptaugenmerk lag deutlich auf den Kommentaren. Ich fand es einfach schon, weil so das Zusammensein viel geballter war als sonst, finde ich. Alle Teilnehmer waren in den Kommentaren viel präsenter und man konnte sich wunderbar austauschen :) Sehr schön war das.

    Ich bin jetzt schon eine Weile im Bett, weiss aber nicht, ob ich schon schlafen kann. In letzter Zeit schlafe ich immer meine normale Ration an Schlaf nachts und dann aber tagsüber auch noch 2-4 Stunden ... Ich haaasse es aber nachts auf zu sein, da ist alles so depressiv D:

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ines, vielen Dank für diese unkomplizierte Lesenacht. Es war mal was ganz anderes nur hier einfach zu kommentieren. Ohne Post und andere Seiten besuchen. Mir hat es sehr gefallen auch wenn die üblichen Lesenächte auch super waren. Ich habe nun zum ersten Mal bis zum Ende durchgehalten auch wenn es in den letzten Minuten sehr knapp war und ich jeden dritten Satz zweimal gelesen habe. :-) Danke für die Organisation aus der ferne und ich hoffe du hattest oder hast viel Spaß beim Lesen der Kommentare wenn du wieder gut zu Hause angekommen bist.
    Ich werde nun auf jeden Fall mich schlafen legen, mir fallen nun schon fast die Augen zu, aber ein bisschen muss ich hier noch loswerden. Gelesen habe ich nun 57 Seiten und bin damit auch recht zufrieden. Grau ist einfach kein Buch das sich schnell lesen lässt und wie bei jeder Lesenacht gibt es einige Ablenkungen, auch wenn ich nun glaube ich, mehr gelesen habe als ich vorher gedacht hätte.
    Auf die kommende 11. Lesenach freue ich mich schon. Eine gute Nacht an alle, Es war eine sehr schöne Nacht. lg ANNA

    AntwortenLöschen