15 Buchreihen von meinem SuB, die ich endlich mal beenden/weiterlesen will

Written on 21 Juli 2016| 6 Liebesbeweise

Heute zeige ich euch 15 Bücher von meinem SuB die zu verschiedenen Reihen gehören, die ich entweder schon seit Jahren verfolge oder erst seit kurzem, und endlich mal beenden möchte, um die Reihen abgeschlossen im Regal stehen zu haben.



Requiem → Ich mochte den 1. Band Delirium eigentlich total gerne. Pandemonium hat mir nicht mehr so gut gefallen wenn ich mich richtig erinnere. Nun schlummert Reqium schon seit 2 Jahren auf meinem SuB herum. Leider kann ich mich kaum an Band 2 erinnern und möchte den vorher lieber rereaden, habe aber derzeit keine Lust darauf.






Ich brenne für dich → Nachdem mich Band 1 total geflasht und Band 2 mich etwas enttäuscht hat, habe ich ein paar Berfürchtungen was den 3. Teil der Trilogie angeht. Wird er mir gefallen? Wird er mir nicht gefallen? Irgendwie habe ich Angst das er mir nicht gefällt, was meine Lust auf das lesen irgendwie mindert.






Berstende Sterne → Ich mochte die Trilogie um Day & June total gerne. Band 3 habe ich mir auch relativ früh nach erscheinen geholt, trotzdem bummelt Band 3 nun auch schon genauso lange wie er erschienen ist auf meinem SuB herum ^^ Möchte die Reihe nochmal rereaden bevor ich Band 3 lese.






Grischa - Eisige Wellen → Ich fand Grischa 1 SO SO gut. Band 2 und 3 habe ich sogar hier Zuhause. Trotzdem habe ich bis jetzt noch nicht weitergelesen, obwohl die Bücher ebenfalls bestimmt schon 2 Jahre auf dem SuB gammeln. Ich weiß nichtmal was mich davon abhält, denn eigentlich mag ich die Story wirklich sehr gerne und bin auch zuversichtlich das Band 2 genauso gut wird.






Das unendliche Meer → Band 1 fand ich damals (Ende 2014 ^^) extrem gut, sodass auch Band 2 bald bei mir einzog. Was genau mich immernoch davon abhält das Buch zu lesen weiß ich gar nicht wirklich, wahrscheinlich auch die Angst das es nicht so werden würde wie ich es erwarte.






  
House of Night - Entfesselt → House of Night ist eine meiner ältesten Buchreihen. Die Bücher habe ich zu der Zeit gelesen als ich grade erst richtig in meine Leseliebe einstieg, also so ca mit 11 ^^ Damals hatte ich noch nichtmal ein Buchregal, haha. Mein Vater hatte mir jedes Buch direkt nach Erscheinen gekauft und ich habe es innerhalb von einem Tag verschlungen. Irgendwann begann es das ich viel mehr Bücher kaufte und hatte und mein SuB stetig wuchs und ich viel mehr anderes ebenfalls gelesen habe sodass HoN irgendwie in den Hintergrund rutschte, weshalb ich sie leider etwas aus den Augen verloren habe. Trotzdem will ich die Reihe endlich bald mal beenden, denn gefallen tut sie mir immernoch. Auch wenn ich zugeben muss das sie etwas an Glanz und Spannung verloren hat.



Everflame - Tränenpfad → Das Buch ist noch nicht allzu lange auf meinem SuB, trotzdem muss ich mich endlich mal ranhalten weiterzulesen.









Das Licht von Aurora → Der 1. Band hatte mir extrem gut gefallen, und das Buch liegt ebenfalls wie Everflame noch nicht lange auf meinem SuB. Muss mich ranhalten es bald zu lesen.








Silber - Das Zweite Buch der Träume → Band 1 bin ich skeptisch entgegengetreten, trotzdem konnte er mich total überzeugen. Band 2 liegt schon seit soo langer Zeit auf meinem SuB, obwohl ich mich damals so gefreut habe als ich ihn geschenkt bekommen habe. Muss ich auch endlich mal weiterlesen.






  
Plözlich Fee - Herbstnacht → Plötzlich Fee war noch nie einer meiner Lieblingsreihen gewesen und ich hatte es nie eilig die Bücher zu lesen. Band 2 hatte mich ja nicht so unbedingt überzeugt. Trotzdem habe ich alle 4 Bände hier Zuhause stehen und möchte die Reihe dementsprechend auch irgendwann mal beendet haben.






 Tales of Partholon - Erhört → Die Reihe von P.C. Cast fand ich immer richtig toll. Auch diese habe ich leider aus den Augen verloren, möchte sie aber irgendwann mal beenden.








 Erwacht im Morgengrauen → Das Buch hat mir Charlie von Keine Zeit für Langeweile, mir der ich schon ewig in Kontakt stehe, mal geschenkt (voll lieb!). Leider bin ich irgendwie nie dazu gekommen nach Band 1 weiterzulesen, weil mich die Reihe nie so richtig gereizt hat wie viele andere, weil sie mir etwas zu Jugendhaft war.






 Das Land der verlorenen Träume → Band 1 hatte mir damals ganz gut gefallen, zwar nicht so sehr wie vielen anderen, aber doch ganz gut. Band 2 durfte dann auch relativ schnell bei mir einziehen, nur empfand ich kürzere Zeit später schon nicht mehr die große Lust weiterzulesen, das ich das Ende von Band 1 nicht soo berauschend fand. Die Hauptprota war mir irgendwie auch zu jung.






 Ruht das Licht → Die Reihe war ebenfalls einer der ersten Reihen die ich gelesen habe. Damals hatte ich die Bücher noch aus der Schulbücherei geliehen und gelesen. Irgendwann, ein paar Jahre später, habe ich mir mal alle nach und nach als Mängelexemplare gekauft, kam aber nie dazu den ersten Band zu rereaden und weiterzulesen.






Engelsflammen → Ja, Leute ich weiß. Nein, moment, ehrlich gesagt; ich weiß es nicht warum ich die Reihe weiterlesen will, haha. Band 1 gefiel mir soo gut, Band 2 fand ich total schrecklich. Aber ich will diese Reihe irgendwann mal beenden, selbst wenn ich mir einen Eimer zum Reiern neben das Bett stellen muss: ich will diese Reihe beenden. Irgendwie grade weil sie mir so gar nicht gefällt reizt es mich total mit selbst zu challengen und mich dazu zu zwingen das Buch zu lesen, haha.




Welche dieser Reihen habt ihr selbst zuhause? Welche wollt ihr noch selbst lesen, oder welche habt ihr beendet? Was könnt ihr mir empfehlen und was eher nicht? ♥

Kommentare:

  1. Hallo Ines!

    Also, ich kenne einige der Reihen, die du hier aufgelistet hast. Einige habe ich beendet und geliebt, andere habe ich auch abgebrochen. Fangen wir mal an:
    Mit "Requiem" geht es mir genau wie dir! Ich habe irgendwie keine Lust, mich nochmal von Anfang an in die Bücher zu lesen...
    "Ich brenne für dich" habe ich geliebt! Nachdem der zweite Teil wirklich eher schwach war, war dieser Band wirklich genial. Du kannst dir mal meine Rezension dazu durchlesen, wenn du magst.
    "Everflame" fand ich ebenfalls gut, besonders da die Handlung jetzt mehr in der echten Welt spielt.
    "Plötzlich Fee" habe ich komplett gelesen und war ganz zufrieden. Die Handlung zieht sich im zweiten und dritten Teil, wie ich finde, ein wenig. Aber der vierte Band war wieder sehr interessant.
    Die "Shadow Falls Camp" Bücher habe ich geliebt, Kylie ist mir richtig ans Herz gewachsen! Nur mit der Fortsetzung "After Dark", in der es um Della geht, habe ich so meine Probleme...
    Und zu guter Letzt noch "Ruht das Licht". Die Reihe hat mir sehr gefallen, der Schreibstil und die Handlung haben mich komplett gefesselt.

    So, das war jetzt aber ein langer Kommentar! Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen und dir Lust auf ein paar der Bücher machen. :)

    Liebe Grüße
    Hannah <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Hannah :) Deine Rezi wollte ich mir durchlesen, nur finde ich sie irgendwie nicht :D
      Ja Requiem... früher SO ein Hype und mittlerweile... aber irgendwann schaffen wir das beide noch die Reihe zu beenden :D Hättest du Lust das Buch irgendwann mit mir zusammen in einer Leserunde zu lesen? Dann können wir uns beide gegenseitig motivieren ^^

      Löschen
  2. Huhu,
    also da hast du dir einige interessante Reihen ausgesucht. Legend, Grischa, Silber und Plötzlich Fee fand ich alle gut und kann ich dir nur empfehlen.

    Bei HoN überlege ich ja selber noch, ob ich nun noch weiter lesen oder nicht. Aber im Moment glaube ich schon fast eher nicht.

    Von Requiem fand ich leider extrem enttäuschend, die Nach dem Sommer-Reihe wurde auch immer schlechter und auch das die Birthmarked-Trilogie konnte mich insgesamt leider nicht ganz überzeugen.

    Das unendliche Meer fand ich gar nicht so schlecht wie viele andere, ich bin jetzt sehr auf den Abschluss der Reihe gespannt.

    Also auf jeden Fall hast dir da einiges vorgenommen :D Ich bin gespannt, wie es mit der Umsetzung klappt :D

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei hast du bei HoN ja gar nicht mehr so viele Bücher vor dir, die du lesen musst. Ich würde wirklich weiterlesen :)
      Okay schade, ja das hatte ich befürchtet.
      Ich glaube bei Das unendliche Meer darf man einfach keine hohen Anforderungen haben ^^

      Ja ich bin auch gespannt, haha. Aber ich will unbedingt endlich ein paar Reihen beenden weil ich noch SO viele Reihen unbegonnen auf dem SuB habe und nicht alle gleichzeitig offen haben will. Aber es stresst ja auch nicht ^^

      Löschen
  3. Hallöchen :),

    "Delirium" sowie die komplette Trilogie liegt noch auf meinem SuB :D. Ich habe gehört Band 1 sei WOW und ab dann geht es steil bergab *seuftz*. Deswegen habe ich auch noch nicht begonnen.
    "Ich brenne für dich" habe ich erst vor ein paar Monaten beendet und fand den Trilogieabschluss sogar besser als Band 1. Ich LIEBE ihn einfach. Du wirst es also sicherlich auch mögen.
    Den dritten Band von "Legend" habe ich auch immer noch nicht gelesen *lalala*. Mir geht es da wie dir, auch bei mir liegt er schon ewig aus eigentlich keinem Grund. Obwohl doch, ich möchte die geniale Reihe nicht beenden ._.
    "Grischa" liegt aus Zeitgründen noch auf dem SuB.
    "Das unendliche Meer" soll schlechter als Band 1 sein und den mochte ich irgendwie zwar schon, aber irgendwie auch nicht...
    HoN ist so eine Hass-Liebe. Am Anfang super gut, dann schlechter, dann wieder besser, dann gezooogen wie sonst was. Immer noch nicht beendet :/. Die Reihe ist einfach zu lang.
    "Everflame" Band 1 liegt auf dem SuB, Coverwechsel war Bäääh :(.
    "Das Licht von Aurora" steht noch auf der WuLi. Habe gehört der englische Verlag wird Band 3 der Autorin nicht mehr veröffentlichen, was mich natürlich extrem verunsichert :/.
    "Silber" Band 2 war tatsächlich schlechter als Band 1, auch Band 3 kommt nicht mehr an den ersten Band ran, war aber dann wieder besser :). Lustig und unterhaltsam ja, aber es passiert nicht so viel.
    "Plötzlich Fee" mag ich ja echt gerne ;). Den zweiten Band fand ich auch echt gut und besonders Band 4 hat einfach ALLES und war durchweg perfekt ♥.
    "Shadow Falls" mochte ich damals auch echt gerne. Kurzweiliges lesevergnügen an das ich mich zwar noch gerne erinnere, aber nicht mehr komplett alles im Detail weiß. Für zwischendurch echt super.
    "Birthmarked" liegt auf dem SuB aus Zeitgründen, aber falls du sie noch lesen willst und es als HC suchst: Halt dich ran, Band 3 gibt es nicht mehr so oft und wenn dann echt teuer.
    "Ruht das Licht" ... ungelesen. NO COMMENT! LIES ES!!!!
    Die Engelsreihe liegt auch komplett auf meinem SuB ... aber ich hab auch schon unendlich viel Schlechtes gehört und du machst mir nicht gerade Hoffnung ._. ...

    Liebste Grüße
    Conny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Conny ♥♥♥ Schön von dir zu hören. Bekannte "Gesichter" nach der langen Zeit wiederzusehen.
      Ja, Teil 1 war auch total gut! Aber Band 2 eher solala. Habe aber auch schon gehört Band 3 soll ein total blödes Ende haben.
      Von "Ich brenne für dich" sind ja scheinbar viele hier überzeugt, auch die, die Band 2 wie ich eher schlecht fanden. Mittlerweile habe ich auch viel Mehr Lust auf das Buch und kommt auf jeden Fall auf die Liste der Bücher die ich bald als nächtes lesen werde :)
      Ja der Coverwechsel hat mich auch extrem genervt. SO unnötig -.-
      Ja bei Shadow Falls geht es mir wie dir. Ist okay für Zwischendurch aber nichts was umhaut...
      Okay haha, ich werde auch Ruht das Licht im Auge behalten :D Werde dann aber die Reihe ganz neu lesen. Kann mich kaum noch an Band 1 erinnern.
      Naja also die Engelsreihe IST jaauch gut... jedenfalls Band 1. Also Band 1 fand ich wirklich EXTREM gut den solltest du echt lesen. Aber bei Band 2 darfst du dann wirklich keine Erwartungen haben das geht nach hinten los ^^ Kannst dir ja mal meine Rezis durchlesen haha.

      Und wieso zum Teufel wird kein 3. Band von Aurora kommen?! Beim Buch gab es doch voll den Hype auf Instagram usw, eigentlich ist es doch bekannt genug um weitergeführt zu werden! o.o wtf. Was ein Scheiß.

      Löschen