Zu stur, um mit dem Bloggen aufzuhören - Meine Bloggervorsätze 2017!

Ines Caranaubahx | 31 Dezember 2016 | 13 Kommentare
Wie ihr sicherlich bemerkt habt war 2016 auf keinen Fall mein Blogjahr. Ich habe kaum gebloggt - und wenn, dann waren es nur Rezensionen, oder den Bookish Sunday. Aber von richtigem bloggen? Keine Spur. Das Jahr war am Anfang noch ganz okay aber die letzten Monate waren dann doch eher lahm.

Besonders falls ihr euch mal an meine "glorreichen" alten Zeiten erinnert vor 1, 2 Jahren, wo ich NIE Rezensionen geschrieben habe, manchmal 10 Monate durchgängig nicht, und trotzdem auf meine 100 Posts im Jahr kam. Wenn ich meine Blog-History angucke sind es auch nicht wirklich wenige Posts dieses Jahr. Aber ich habe das Gefühl dieses Jahr war ich nicht so richtig 'into blogging'. Keine kreativen Posts, eine einzige blöde Lesenacht, meist nur Rezensionen. Meist nur vorgeplante Posts, falls ich dann ein mal alle paar Monate einen guten Tag hatte.

Viele geben dann auf. Und ja, ich auch habe mit dem Gedanken gespielt. Ja, ICH, die die immer von sich sagte: Ich höre NIE auf zu bloggen. Ich LIEBE es. Ja, ich, ich hatte Sorgen ich würde das nicht mehr hinkriegen.

Seit ich ab ca Mai kaum noch meine Zeit am Laptop verbringe - und wenn dann mal eher sporadisch - kamen mir nie Ideen, wenn ich mal bloggen wollte. Mein Kopf war einfach leer. Ich habe meinen Blog angeguckt, und ich war traurig. Wirklich traurig, weil ich keine Ideen mehr hatte. Weil ich nichts anderes mehr konnte, und zu nichts anderes Lust mehr hatte, als Rezensionen zu schreiben. Ich - die, die nie Bock hatte Rezis zu tippen.

Ich hatte einfach keine Lust. Aber ich war zu stur um einfach aufzugeben. Also habe ich Rezensionen geschrieben - hin und wieder - um meinen Blog wenigstens irgendwie am Leben zu halten. Um nicht einfach "weg" zu sein. Aber die letzten Wochen habe ich meist nur mit dem Gedanken gespielt; das wird nichts mehr. Da kommt nichts mehr. Ich habe die Verbindung zu meinem Lieblingshobby verloren.

Und gestern dann so: BOOM! Ich saß am Laptop... und es floss einfach aus mir raus. Ja, nun, okay, es waren auch 3 Rezensionen dabei, aber whoop! Scheiß egal! Ich habe plötzlich wieder Lust. Ich habe wieder Ideen. Ich habe nicht mehr das Gefühl das Bloggen wären etwas das ich nicht mehr kann.

Ich habe wieder zu meinem alten Hobby zurückgefunden. Ich habe das Gefühl es läuft wieder. Und ich will eines: 2017 wieder mehr bloggen, mehr schreiben, mehr interagieren. Denn 2016 war schlecht, und ich. will. einfach. nicht. mit. dem. Bloggen. aufgeben. 4 Jahre sind mir nicht genug.

Meine Vorsätze:
→ Mehr lesen
→ Mehr posten
→ LESENÄCHTE!
→ Aktionen
→  Interviews
→ Tags
→ Blogvorstellungen
→ Ein neues Design
→ Mehr kommentieren (und auf Kommentare antworten *hust*)
→ usw...

aber vorallem: Regelmäßig Bloggen, egal was dazu führen mag und wie sehr ich euch damit auf den Sack gehe.

Und wie es üblich ist, und ich nie weiß wie ich solche Posts beenden soll, sage ich einfach mal: Adieu scheiß Blogger-2016, und HALLLOUUU 2017! Euch allen einen guten Rutsch und ein gutes Neues Jahr - wie werden uns lesen! ♥

† Buchrezi: Ich brenne für dich

Ines Caranaubahx | 28 Dezember 2016 | 3 Kommentare

Titel: Ich brenne für dich
Originaltitel: Ignite me
Reihe: Shatter me
Autor: Tahereh Mafi
Buchart: Gebunden
Genre: Dystopie
Teil: 1 - 2 - 3
Preis: 16,99€
Seiten: 385
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 29.September.2014

Kaufen?

Bookish Sunday #23

Ines Caranaubahx | 25 Dezember 2016 | 3 Kommentare
An jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht. Halt alles was mit Büchern zutun hat!
Erstellt auf eurem Blog einfach einen Post, kopiert Frage/Aufgabe und beantwortet sie. Von der Aufstellung her kennt ihr sowas schon von Gemeinsam lesen, Cover-Monday oder Top Ten Tursday.

Tragt euren Link einfach in den Kommentaren ein und ich verlinke euch im Post :)
Ich freue mich auf euer mitmachen! ♥

Was war dein Buchhighlight 2016 und wieso?

Bookish Sunday #22

Ines Caranaubahx | 18 Dezember 2016 | 6 Kommentare
An jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht. Halt alles was mit Büchern zutun hat!
Erstellt auf eurem Blog einfach einen Post, kopiert Frage/Aufgabe und beantwortet sie. Von der Aufstellung her kennt ihr sowas schon von Gemeinsam lesen, Cover-Monday oder Top Ten Tursday.

Tragt euren Link einfach in den Kommentaren ein und ich verlinke euch im Post :)
Ich freue mich auf euer mitmachen! ♥

Hast du ein Buch das du dir extra für die kalte Jahreszeit aufgehoben hast und nun liest?

Bookish Sunday #21

Ines Caranaubahx | 11 Dezember 2016 | 7 Kommentare
An jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht. Halt alles was mit Büchern zutun hat!
Erstellt auf eurem Blog einfach einen Post, kopiert Frage/Aufgabe und beantwortet sie. Von der Aufstellung her kennt ihr sowas schon von Gemeinsam lesen, Cover-Monday oder Top Ten Tursday.

Tragt euren Link einfach in den Kommentaren ein und ich verlinke euch im Post :)
Ich freue mich auf euer mitmachen! ♥

Welches Buch willst du als nächstes vom SuB befreien und wieso?

Bookish Sunday #20

Ines Caranaubahx | 04 Dezember 2016 | 3 Kommentare
An jedem Sonntag wird immer eine Frage/Aufgabe gestellt (außer jeder 5. Bookish Sunday, der hat dann 2 ^-^), in der es um Bloggen, Bücher, Lesen, Cover und Autoren geht. Halt alles was mit Büchern zutun hat!
Erstellt auf eurem Blog einfach einen Post, kopiert Frage/Aufgabe und beantwortet sie. Von der Aufstellung her kennt ihr sowas schon von Gemeinsam lesen, Cover-Monday oder Top Ten Tursday.

Tragt euren Link einfach in den Kommentaren ein und ich verlinke euch im Post :)
Ich freue mich auf euer mitmachen! ♥

Du bist nun mit dem Hauptprotagonisten deines aktuellen Buches einen Tag lang aneinandergekettet. Wie sieht euer Tag aus?


Nenne uns dein liebstes Buchzitat.