{Aufgepasst!} Buchreihen die nicht weiter übersetzt oder verlegt werden

Written on 05 Januar 2017| 32 Liebesbeweise

Ihr kennt es doch alle: ihr lest eine richtig tolle Buchreihe, leidet, heult, lacht mit den Charakteren. Seid total in einer Welt gefangen. Verschlingt Seiten. Beendet ein Buch. Wollt weiterlesen. Und dann das Grauen: es wurde nicht weiterübersetzt!

Man ist wütend, sauer, traurig. Viele wissen ganz genau; hätte ich das vorher gewusst hätte ich sie gar nicht erst begonnen zu lesen oder direkt auf englisch gelesen!

Um Euch nun darauf vorzubereiten und euch einen kleinen Überblick zu geben habe ich hier eine Liste von Büchern zusammengestellt die nicht mehr weiter übersetzt werden/wurden, oder von denen es einfach keinen weiteren Teil gab, weil die Verlage nicht mehr wollten.

Nicht weiter übersetzt:
Alan Frewin Jones | Elfennacht | 4/6
1. Die siebte Tochter
2. Die verlorene Königin
3. Die dunkle Schwester
4. Das verfluchte Königreich
5. The enchanted Quest
6. The charmed Return

Amber Kizer | Meridian | 2/3
1. Dunkle Umarmung
2. Flüsternde Seelen
3. Speed of Light

Cady Kross | Steampunk Chronicles | 2/3
1. Das Mädchen mit dem Stahlkorsett
2. Das Mädchen mit dem Flammenherz
3. The Girl with the Iron Touch

Cate Tiernan | Das Buch der Schatten | 8/15
1. Verwandlung
2. Magische Glut
3. Bluthexe
4. Flammende Gefahr
5. Dunkle Zeichen
6. Böse Mächte
7. Schwarze Seelen
8. Verwandte Geister
9. Strife
10. Seeker
11. Origins
12. Eclipse
13. Reckinig
14. Full Circle
15. Night's Child

Gabriella Poole | Dark Academy | 3/4
1. Geheimer Pakt
2. Verborgene Macht
3. Dunkle Seelen
4. Lost Spirits

Jennifer Rush | Altered-Reihe | 2/3
1. Escape
2. Hide
3. Reborn

Kendare Blake | Anna | 1/2
1. Anna im blutroten Kleid
2. Girl of Nightmares

Michelle Hodkin | Mara Dyer | 1/3
1. Was geschah mit Mara Dyer?
2. the evolution of mara dyer
3. the retribution of mara dyer

Rachel Cohn | BETA | 1/2
1. Beta
2.  Emergent

Susan Beth Pfeffer | Moon Crash | 3/4
1. Die Welt wie wir sie kannten
2. Die Verlorenen in New York
3. Das Leben das und bleibt
4. The shade of the moon

Yasemine Galenorn | Schwestern des Mondes | 14/18
1. Die Hexe
2. Die Katze
3. Die Vampirin
4. Hexenküsse
5. Katzenkrallen
6. Vampirliebe
7. Hexenzorn
8. Katzenjagd
9. Vampirblut
10. Hexensturm
11. Katzenmond
12. Vampirnacht
13. Hexenjagd
14. Katzenherz
15. Crimson Veil
16. Prestess Dreaming
17. Panther Prowling
18. Darkness Raging



 
Nicht weiter verlegt:
Amber Kizer | Meridian | 3/4

Anna Jarzab | Das Licht von Aurora | 2/3

Andrea Schacht | Kyria & Reb | 2/3

Maryrose Wood | Poison Diaries | 2/3

Rachel Cohn | BETA | 2/4



Nicht im gleichen Format weiterproduziert:
Joelle Charbonneau | Die Auslese | Ab Band 3 nur noch als TB

Carrie Jones | Flüsterndes Gold | Ab Band 3 nur noch als TB

Kommentare:

  1. Ich hatte gerade kurz einen Schock, aber zum Glück sind keine Bücher bei, die ich lese oder lesen möchte! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann hast du ja noch mal Glück gehabt, haha!

      Löschen
  2. Das finde ich auch immer ärgerlich.
    Drei Reihen auf Deiner Liste habe ich gelesen, bis sie nicht mehr weiter übersetzt wurden. Echt schade. :(

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach nein, wie ärgerlich! Welche waren es denn? Ich selbst bin von Das Licht von Aurora und Beta betroffen. Dark Academy habe ich zwar auch im Regal aber die Bücher sind jetzt eh nicht so Pralle das ich dem hinterhertrauere ^^

      Löschen
    2. Total übersehen...

      Jennifer Rush | Altered-Reihe | 2/3
      --> hatte mir echt gut gefallen

      Cady Kross | Steampunk Chronicles | 2/3
      --> hätte ich auch gerne weiter gelesen

      Maryrose Wood | Poison Diaries | 2/3
      --> hab nur den ersten gelesen, aber da es nicht weiter verlegt wird, werde ich Band 2 auch nicht lesen

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
    3. Hallo Sabrina,

      echt jetzt? Und ich hab mir erst vor kurzem Band 1 und 2 von Poison Diaries geholt. Super... Das hätte man mir auch sagen können das die nicht mehr weiter geführt wird. Jetzt hab ich grad keine Lust mehr auf die Bücher. :(

      Danke aber für die Info.

      Liebe Grüsse
      Alexandra

      Löschen
  3. Na toll, dann brauche ich mir den zweiten Teil von Kyria & Reb ja auch nicht holen :( Ich fand den ersten Teil zwar nicht überragend, aber ganz okay. Zum Glück ist es kein Lieblings-Buch

    LG, Steffi
    http://schattenfederlein.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also an sich kann ich dir Band 2 sehr empfehlen. Ich habe die Reihe geliebt, fand Band 2 noch besser als Band 1. Man KANN beide Bände auch so lesen, es ist jetzt nicht der übelste Cliffhänger bei Band 2, aber es HÄTTE wohl noch einen geben können. An sich sind sie aber ineinander wohl ganz gut abgeschlossen worden.

      Löschen
  4. Hey,
    ich habe vor Kurzem gerade erst Band 14 der "Schwestern des Mondes" gelesen und dann erfahren, dass es nicht weiter übersetzt wird. Das ist echt richtiger Mist. Und auf englisch wollte ich jetzt nicht weiter lesen. :(

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, was ein Mist! Ich denke das ist noch mal eine Stufe härter. Immerhin sind das 14 Bücher in denen man die Charaktere lieben lernt, und würde man die Bücher nicht total mögen, würde man ja keine 14 davon lesen. Ist viel schlimmer als wenn man "nur" nicht den dritten Teil einer Trilogie zu lesen bekommt :/

      Löschen
  5. Warum..... "Das Licht vin Aurora" habe ich immer noch nicht weiter gelesen und langsam, überlege ich, ob ich das überhaupt will...
    "Boy Nobody" ist wohl auch noch eine Reihe, die nicht weiter übersetzt wird... Das ist immer gemein/ärgerlich, wenn es nicht weiter übersetzt/verlegt wird. :(
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, du kannst dir ja mal meine Rezi zu Band 2 durchlesen. Ich fand beide Bücher wirklich gut, Band 2 war ebenfalls richtig gut, aber der fühlte sich halt eher so an als würde er nur dafür da sein um Band 3 aufzubauen. Nur. Und das ist ja auch nicht schlimm, es ist nur schlimm, wenn es dann keinen verkackten Band 3 gibt *augenroll*.
      Boy Nobody wollte ich immer mal lesen... gnah, was für ein Scheiß.

      Löschen
    2. In Trilogien ist der zweite Teil ja meistens da um den dritten aufzubauen.... Das ist auch echt blöd es dann nicht weiter zu verlegen. :(
      Tja. Ich habe mir die ersten beiden Teile von einer Freundin ausgeliehen und sie wusste selbst nicht, dass die Reihe nicht weiter übersetzt wird... :/

      Löschen
  6. Das ist wirklich wahnsinnig ärgerlich. Ich habe Elfennacht damals geliebt und mir war gar nicht klar, dass es nicht weiter übersetzt wird. Jetzt weiß ich es :D
    Vor allem bei längeren Reihen, wie z. B. "Das Buch der Schatten" ist es wirklich frustrierend. Die eine Hälfte der Reihe wird übersetzt, die andere nicht. Aber es ist eben die Entscheidung des Verlags und nicht die der Leser.
    Und wenn man von der gleichen Reihe deutsche und englische Ausgaben im Regal hat, ist das auch suboptimal xD

    - Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist halt auch super nervig :( Natürlich ist es die Entscheidung des Verlages, aber ich finde so schwierig ist es jetzt auch nicht noch kurz das letzte zu übersetzen xD Die machen dadurch ja nicht extrem viele Verluste. Und ich würde als Verlag nicht gerne den Zorn von vielen Lesern auf mich ziehen wollen :D Irgendwann gibts Revolte, hahahahaha.

      Löschen
  7. Hallo Ines,
    was soll ich sagen, ich liebe Yasemine Galenorn | Schwestern des Mondes und habe fast alle gelesen. Durch deinen Post habe ich mal nachgedacht und ja, irgendwie ist es ärgerlich, wenn Reihen nicht weiterverlegt werden oder HCs als TB herauskommen.
    Im Moment fällt mir Die Sevenwater-Trilogie Juliet Marillier ein. Ich glaube, die Reihe wird nur noch als E-Book weitergeführt. Ich bin mir nicht ganz sicher, muss zu meiner Schande gestehen, alle vier Bände noch nicht gelesen zu haben. Asche auf mein Haupt!
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne diese Reihe nichtmal, also schäme dich nicht :D

      Löschen
  8. Huhu Ines,

    genau das ärgert mich auch immer so! Weitere Beispiele würden mir auch einfallen: Angel Eyes von Lisa Desrochers (Band 3 nicht nur gar nicht mehr übersetzt, sondern Band 1 & 2 unterscheiden sich auch im Format), Unsterblich von Julie Kagawa (Band 1 & 2 im HC, dann plötzlich Neuauflage der kompletten Reihe als TB), Watersong von Amanda Hocking (Band 4 nicht übersetzt), Angel Fall von Susan Ee (Neuauflage mit neuen Covern nach Band 1), Throne of Glass von Sarah J Maas (gleiches Spiel wie bei Unsterblich), Sternenfeuer von Amy Kathleen Ryan (Band 3 nicht übersetzt), Renegade von J.A. Souders (Band 2& 3 nicht übersetzt). Gerade bei letzteren beiden ärgert es mich gewaltig und wenn einfach der allerletzte Band nicht mehr übersetzt wird. *grrrr*

    Hatte zu selbigen Problemen mal eine Aktion mit einer anderen Bloggerin gestartet (Raging Readers):
    http://awkward-dangos.blogspot.de/p/raging-readers.html

    Liebe Grüße
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, wirklich? Ich hatte Angel Eyes 1 aber Band 2 sah auf Bildern eigentlich genauso aus wie Band 1, also auch Softcover usw.
      Ah Mist! Wow dir fallen ja auch noch viele ein, haha. Aber jetzt wo du es sagst... oh nein, Renegade fand ich damals so toll! Gnah!

      Löschen
    2. Jop, Angel Eyes 2 ist ein TB oder eine Klappenbroschur. :D Renegade fand ich auch unglaublich toll... das ist so schade! Aber ich lese zum Glück auch gerne auf Englisch.

      LG

      Löschen
  9. Hi noch mal ;)

    ja, so was find ich immer sehr ärgerlich ;( Vor allem wenn es nur noch um einen einzigen Teil geht oder 2. Das ist mit mit Meridian so gegangen und auch mit der Satyr-Serie. Beide male wars einfach der letzte teil der nicht mehr erscheint auf deutsch. Sorry, wie bescheuert ist dass denn. und hier hast du sogar noch welche aufgeführt du oben aufgeführt hast. :( Na ja, mal sehen ob ich die dann überhaupt beginne...

    Danke für die Mühe die du dir hier gemacht hast.

    Liebe Grüsse und schönen Sonntagabend.
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es eben! Ich meine okay, wenn Verlage sich entscheiden eine 16-Bücher Reihe ab dem 8. nicht mehr zu übersetzen weil das ja wirklich viel Aufwand wäre obwohl sie scheinbar nicht gut ankommt dann ist das verständlich. Aber bei einer verdammten Trilogie... mein Gott, das eine Buch... :(

      Löschen
    2. Jep... genau, was soll das bitte? Aber auch ein letztes Buch, egal ob Trilogie, Heptalogie oder was auch immer, das letzte Buch sollten sie dann schon noch schaffen es raus zu bringen!

      Löschen
    3. Wenigstens als unkorrigierstes eBook... wäre immerhin irgendwas ._.

      Löschen
  10. Hey =) Elfennacht finde ich wirklich traurig. Ich habe den ersten Band im Schrank stehen und mochte die Story sehr. Bei Dark Academy muss ich sagen, da ist es echt nicht schlimm drum, dass ist so nen Buch gewesen, was echt langweilig war. Alles andere kenn ich leider nicht.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny :) Hui, es gibt ja wirklich viele die Elfennacht kennen und mochten. Dachte immer das wäre eine sehr unbekannte Reihe und habe sie letztens verkauft, hat mich irgendwie überhaupt nicht gereizt ^^
      Dark Academy finde ich wie gesagt auch nicht schlimm. War okay zu lesen, aber da muss ich auch nicht unbedingt weiterlesen.

      Löschen
  11. Hey :)
    Oh ja die nicht weiter übersetzen Reihen das Frustriert und ärgert mich auch immer und das ist auch noch so häufig der Fall. Und bei vielen ist das echt Jammerschade. :(
    Ich habe die Meridian-Reihe gelesen, mir hat sie sehr gut gefallen, umso mehr finde ich es total schade das es nicht weiter geht. Bei Mara Dyer habe ich das Buch, aber ich werde sie erst mal wohl nicht anfangen. Die Altered & Kyria & Reb -Reihe Wollte ich irgendwann mal lesen dachte es seinen Dilogien, mal schauen Kyria & Reb hat ja viele gute meinugen.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kyria & Reb: bitte lesen! SO TOLLE REIHE! Wirklich ich kann Bücher von deutschen Autoren echt gar nicht ab, ich weiß nicht wieso aber jedes deutsche Buch außer vielleicht von Kerstin Gier hat mich extrem enttäuscht, bei Kyria&Reb war das aber nicht der Fall also hat das schon was zu sagen!

      Löschen
  12. Hey, schön dass du so eien Übersicht machst =D Dann lässt man die Finger von solchen Büchern. Ich hätte noch Ergänzungen:

    Ann Aguirre - Die Enklave/ Die Zuflucht 2/3
    Melissa de la Cruz - The Immortals 6/7
    Rachel Caine – Haus der Vampire 10/15
    Kimberly Derting - Bodyfinder 2/4
    Janet Edwards - Earth Girl 2/3
    Andrew Fukuda - Jäger Reihe 2/3
    Sally Green - Half Bad Trilogie 1/3
    Bethany Griffin - Das Mädchen mit der Maske 2/3
    Jenna Black - Rosendorn 1/3
    Kelly Keaton – „Dein göttliches Herz" 2/3
    Victoria Schwab - Das Mädchen, das Geschichten fängt 1/2
    Kristen Simmones - Artikel 5 2/3
    Yvonne Wood - Dead Beautiful 2/3
    Sarah Zettel - American Fairy 1/3 (2. wurde bereits mit Cover angekündigt, ist aber nie erscheienn und wird es laut Verlag auch nicht)

    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die ganzen anderen Ergänzungen! :) Ich lasse sie einfach mal so stehen, bin zu faul nach all der Arbeit immer wieder den Post umzuändern, hihi.

      Löschen
  13. Huhu,

    die Liste finde ich toll. Und ja es ist ärgerlich. Gerade die Reihe mit den Schwestern ist sooo toll. Da bleibt nix anderes übrig als die Englischkenntnise abzustauben um zu wissen wie es weiter geht. ^^ Da kennt der Büchersüchtige ja keine Hemmungen. :D Nicht mal ich die English in der Schule nie mochte. XD Weswegen lesen und verstehen auch nie ein Problem war. Nur am sprechen hing es dann an den Vokabeln *lacht*

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, immerhin gibt es da ja noch die Originalausgaben, jedenfalls die die weiterveröffentlicht und nicht im Original abgebrochen wurden. Manche die aber schon etwas "älter" (30+) sind haben ja aber echt Probleme damit englisch zu lesen und zu verstehen. Mein Vater würde echt gar nichts verstehen oder meine Mutter, und mein Bruder der jetzt 26 ist bekommt langsam auch schon Probleme. Da ich auch viele englische Serien gucke, Texte lese und auf englischen Seiten unterwegs bin ist das für mich echt gar kein Problem, auch ie Zeit in London war echt ein Klacks, aber so ist ja nicht jeder :/ Man darf es nicht verüben.

      Löschen