{Bloggervorstellung} Jill von Letterheart

Ines Caranaubahx | 21 Juli 2017

Heute stelle ich euch Jill von Letterheart vor ♥
Als allererstes: Leute, was ein geiles Design bitte! Schaut es euch an - jetzt! Jill ist einfach eine coole Sau, jemanden, derenBeiträge man einfach super gerne liest. Irgendwie gibt es bei ihr so viel Vielfalt, schon alleine wenn man ihre Lieblingsthemen sieht: Märchen und Zombies. Was 'ne Kombi! :D Außerdem ist sie total sympathisch, guckt doch mal neben ihrem Blog auf ihrem YouTube-Kanal vorbei. Und bei der Stimme würde sogar ich mir Hörbücher anhören - total beruhigend.

Ebook oder Print? → PRINT
Hardcover oder Taschenbuch? → Hardcover
Selbst lesen oder Hörbuch? → Lesen
Filme oder Serien? → Serien
Schwarz oder Weiß? → Schwarz
Sommer oder Winter? → Sommer
Tee oder Kaffee? → Kaffee
Strandurlaub oder Stadterkundigung? → Strandurlaub

Würdest du lieber 100 Bücher in einem Jahr lesen können und alles aus den Büchern vergessen oder nur ein 1 Buch lesen dürfen aber dich dafür an alles erinnern können?

100 Bücher

Erzähle uns ein bisschen über dich und deinen Blog

Mit meinem eigenen Blog habe ich im Februar 2016 gestartet. Vorher durfte ich ab und zu einen Gastbeitrag auf dem Blog von MyBlook schreiben. (Das Unternehmen gibt es leider nicht mehr, ich hoffe, dass das jetzt nicht an meinen Beiträgen lag...)
Ich hatte vorher schon oft darüber nachgedacht, mich aber nie ganz überwunden, bis ich dann eine neue Arbeitskollegin an meiner Seite hatte, die mittlerweile zu meinen engsten Freunden zählt. Yvonne von Yvonnes Bücherecke – sie hat mich dann an die Hand genommen und mir den letzten Stoß versetzt ;)

Was gefällt dir am bloggen am meisten?

Das Feedback. Das hört sich vielleicht komisch an, aber ich möchte ja eigentlich nicht nur für mich selbst schreiben. Und jeder Like, jedes Sternchen und jeder Kommentar bedeuten mir unglaublich viel!

Was an Büchern liest du am liebsten?

Das variiert von Zeit zu Zeit, doch ganz vorne stehen Jugendromane, ob realistisch gehalten oder im Fantasybereich. Allerdings mischt sich alles mögliche mit dazwischen. Thriller, Mystery, New Adult (Wenn auch nicht oft), Dystopien...und ja xD
Aber vor allem bin ich mit Märchenadaptionen zu ködern ;)

Was kannst du gar nicht mehr lesen?

Obwohl ich auch wirklich gerne mal ein Kinderbuch lese, machen mich mittlerweile einige Protagonisten in Jugendromanen wahnsinnig. Da geht es gar nicht unbedingt ums Alter, sondern viel eher um die Reife...
Manche Klischees finde ich zwar auch sehr ausgelutscht, ein guter Schreibstil kann das in meinen Augen aber wieder wettmachen.

Was müsste passieren, damit du das Bloggen aufgibst?

Wenn ich irgendwann merken würde, dass mein Privatleben wirklich viel zu kurz kommt. Allerdings gehört das Bloggen für mich mit dazu, also würde ich dann wohl eher einfach kürzer treten.

Erzähle uns ein Geheimnis

Puh...Zwar nicht wirklich ein Geheimnis, allerdings habe ich immer noch Angst, dafür gesteinigt zu werden xD
1. Ich habe von Harry Potter erst die ersten beiden Bände gelesen – und das auch erst letztes Jahr.
2.Ich mochte „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ nicht....

Wann und wie fing deine Leseleidenschaft an?

Meine Ma hat mir als Kind schon immer viel vorgelesen. Aber selbst hat es mich erst richtig erwischt als ich mit 9/10 die Gänsehaut Reihe von R. L. Stine in die Finger bekommen habe.

Wenn du für 5 Jahre auf einer einsamen Insel gestrandet wärst und du dürftest lediglich ein Buch mitnehmen, welches wäre es und wieso?

Ich hasse diese Frage xD
Eine lange Zeit lang wäre die Antwort „Daughter of Smoke and Bone“ von Laini Taylor gewesen. Mittlerweile würde ich mich vielleicht aber auch für „Red Rising“ von Pierce Brown entscheiden.

Linklist

Blog | Facebook | Instragram

Kommentare:

  1. Hey,

    eine tolle Vorstellung! Ich kenne Jill und ihren Blog "Letterheart" noch nicht, aber schaue jetzt gleich mal bei ihrem Blog vorbei. :)

    Liebe Grüße
    Jasi <3

    AntwortenLöschen
  2. Ihr Blog war mir tatsächlich noch neu^^ Danke für die Vorstellung

    AntwortenLöschen