{Neuerscheinungen} DRAGONFLY -
Das neue Imprint von HarperCollins Germany!

Ines Caranaubahx | 16 Juli 2019 | Kommentieren

https://www.harpercollins.de/pages/dragonfly

Der heutige Post ist eigentlich genau wie jeder andere Post über Neuerscheinungen, aber hier haben wir einen besonderen Leckerbissen: einen ganz neuen Verlag! Dragonfly ist das ab August 2019 neue Imprint von HarperCollings Germany und wird für mich in erster Linie wegen den Jugendbüchern interessant sein.

»DRAGONFLY ist das Zuhause für große Abenteuer, Heldinnen und Helden mit Mut und Herz. Bei uns darf man auch mal aus der Reihe tanzen, einzigartig sein und sich frei entfalten. Denn: Normalsein ist langweilig.« ©

Ich für meinen Teil bin schon extrem aufgeregt und habe auch schon direkt drei Neuerscheinungen im Ärmel, die euch hoffentlich genauso mit Vorfreude erfüllen werden, wie mich!

† Buchrezi: Die Gabe der Auserwählten

Ines Caranaubahx | 02 Juli 2019 | Kommentieren

 
Titel: Die Gabe der Auserwählten
(Originaltitel: Heart of Betrayal)
Reihe: Die Chroniken der Verbliebenen
Autor: Mary E. Pearson
Buchart: Gebunden
Genre: Fantasy
Teil: 1 | 2 | 3
Preis: 18,00€
Seiten: 352
Verlag: One
Erscheinungsdatum: 26 | Oktober | 2017

Kaufen?

{Neuerscheinungen} Loewe/Script5
Juli - September

Ines Caranaubahx | 01 Juli 2019 | 6 Kommentare
 
Bis September sind bislang zwei Neuerscheinungen bei Loewe (& eigentlich auch Script5) geplant, die mich schon sehr interessieren!

Faye klingt nach einer typischen Elfen-Geschichte, die Romantasy mit auf dem Plan stehen hat. Ashes and Souls klingt auch schon etwas bekannt, aber ich bin sehr gespannt darauf!

{Neuerscheinungen} Verlagsgruppe Oetinger
Juli - September

Ines Caranaubahx | 29 Juni 2019 | 1 Kommentar
 
Dieses Jahr kommen bislang noch vier, wie ich finde, sehr interessante Neuerscheinungen bei der Verlagsgruppe Oetinger.

Project Jane klingt super spannend, deshalb kommt das Buch auf jeden Fall auf meine Wunschliste! Hexenlied klingt auch Interessant, allerdings finde ich Schulen als Setting nicht mehr ganz so anziehend, weshalb das Buch noch wackelt. Bei Alleycat dasselbe: eigentlich ganz gut, aber das Konzept mit den Helden finde ich nicht ganz so interessant. The Kingdom klingt extrem gut, das muss ich haben, auch wenn es vielleicht etwas anders wird, als ich erwarte.

⚜ Ruhe in Frieden, Palace of Glass

Ines Caranaubahx | 28 Juni 2019 | 1 Kommentar

Titel: Palace of Glass
Autor: C. E. Bernard
Buchart: Klappbroschüre
Genre: Fantasy/Dystopie
Teil: 1
Preis: 14,00€
Seiten: 416
Verlag: penhaligon
Erscheinungsdatum: 19.03.2018

Das Buch habe ich als Leseexemplar vom Verlag gestellt bekommen,
ich bedanke mich ganz ♥-lich dafür!

Um diese Reihe wurde schon ein Hype gemacht, bevor sie überhaupt erschienen ist. Ich war von der Idee fasziniert, weil all die angesprochenen Themen eigentlich nach genau dem klingen, was ich gerne lese.

London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.