Ich & Mein Bücherregal - Teil 2 ♥

Ines Caranaubahx | 26 Juli 2013



Hi there 
In diesem Teil... naja. Ehm.. In dieser Kolumne? Nein. Ich weiß nicht wie ich es sagen soll,
jedenfalls werde ich euch jetzt Schritt für Schritt mein Bücherregal vorstellen, Post für Post.
Erst die kompletten gebundenen Bücher & danach die Taschenbücher + Klappbroschüren :3



Morgenrot (Tanja Heitmann) ~ ungelesen
Nachtglanz (Tanja Heitmann) ~ungelesen
Traumsplitter (Tanja Heitmann) ~ ungelesen



Biss zur Mittagsstunde 2 (Stephenie Meyer) ~ gelesen, nicht rezensiert
Biss zum Abendrot 3 (Stephenie Meyer) ~ gelesen, nicht rezensiert
Biss zum ersten Sonnenstrahl 5 (Stephenie Meyer) ~ gelesen, nicht rezensiert



Dark Angels Fall 2 - Die Versuchung (Kristy + Tabita Lee Spencer) ~ ungelesen
Dark Angels Summer 1 - Das Versprechen (Kristy + Tabita Lee Spencer) ~ ungelesen
Rain Song (Antje Babendererde) ~ ungelesen


Habt ihr auch eines der Bücher bei euch in eurem Regal stehen? Und wie fandet ihr sie? :) Sagt mir was dazu! :)

Kommentare:

  1. Tanja Heitmann ... Nicht mein Ding. Ich habe Morgenrot gelesen und mir gefällt ihr Art zu schreiben einfach nicht. Irgendwann kam mir dann auch nochmal eine Kurzgeschichte von ihr unter und da hat sich mein Eindruck nur bestätigt. Aber gut, man kann nicht alles lesen, richtig? Und irgendwie auch "zum Glück".

    Stephenie Meyer ist bei mir natürlich auch vertreten. Selbst meine Mama hat die Bücher gelesen und gemocht. :D Na, wenn man da nicht merkt woher diese Lesesucht kommt. *lach*

    Ansonsten habe ich keins der Bücher. Aber weie gesagt. Ist ja auch gar nicht schlimm, wenn einen mal etwas NICHT interessiert.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch nicht reingelesen.
      Aber ich mochte z.B. Vakuum von Antje Wagner überhaupt nicht (Ich fands schrecklich ._.) und alle anderen sagen das wäre super toll ^^ Kommt ja immer drauf an.

      LG :)

      Löschen
  2. Die Bis(s) Bücher stehen natürlich auch bei mir im Regal :) Ich liebe sie alle, wobei Bis(s) zur Mittagsstunde meiner Meinung nach der schwächste Teil war, wahrscheinlich weil es da viel zu viel Jacob und viel zu wenig Edward gibt :D

    Morgenrot habe ich mal gelesen, aber überzeugen konnte es mich leider nicht .. Irgendwie kam ich nicht wirklich in das Buch rein und der Schreibstil war leider auch nicht so meins ..

    Ansonsten stehen Dark Angels Summer & Fall auf meiner Wunschliste :))

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube genau desswegen mochte ich Bis(s) zur Mittagsstunde auch so sehr. Mehr Jacob :D Aber ich fand Biss zum Abendrot aus irgendeinem Grund schon immer am besten.

      Scheinbar mögen nicht soviele Tanja Heitmann. Mal sehen ob sie mich überzeugt.

      Löschen
  3. Die Biss-Bücher fand ich vor dem Hype wirklich gut! Aber mittlerweile nervt es einfach nur. Ich mag die gar nicht nochmal lesen, weil ich dann einfach diese Schauspieler im Kopf hab :(

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe letztens erst nochmal reingelesen. Und dann ist mir aufgefallen die Bücher sind garnicht so schlecht :D Man ist einfach nur vom Hype genervt, mehr nicht :p

      Löschen
  4. Davon kenn ich nur die Twilight-Reihe, shame on me =D Ich kann weder Bücher noch Filme mittlerweile ab, aber früher war ich voll verrückt danach, hab sogar das Handbuch noch hier stehen, das muss ich mal loswerden xDD (Und just for the record: Ich fand Teil 4 am besten, aber da bin ich wohl eine der Einzigen. ^^" Wobei es IMO auch der beste Film gewesen ist, also Teil 4.2 jetzt, weil es ausnahmsweise mal einen vernünftigen Kampf gab, auch wenn das Ganze total unlogisch ist =D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das ist nicht schlimm, die anderen sind ja auch nicht großartig bekannt oder so. Ich fand von den Filmen auch 4.2 am besten, von den Büchern den 3 ;D

      Löschen