Neuzugänge: Was ist besser, als das erste Buch in den Händen zu halten, das man je geschrieben hat? Das Buch in den Händen zu halten, für das man sein erstes Cover gemacht hat!

Ines Caranaubahx | 20 Juni 2014


Clockwork Angel - Nachdem ich den 3. Teil zum Geburtstag bekommen habe - und mir dann aufgefallen ist das es der 3. Teil ist - habe ich mir nun den ersten geholt. Auch ich kann endlich bald in die Welt der Schattenjäger eintauchen :)

Sieben Minuten nach Mitternacht hat mich nie intressiert. Nein. Nicht ein Wort. Allerdings habe ich mich dann von ein paar Bloggern indirekt betuddeln lassen weil sie die gaaanze Zeit davon geschwärmt haben und ich musste einfach wissen was so toll daran ist :D Allerdings wurde meine "Ich finde das Buch bestimmt nicht gut"-Haltung nach der erste Seiten direkt weggefegt, denn schon das vorwort des Autors hat überall Gänsehaut ausgelöst. (Und tut es grade beim abschreiben wieder oh gott - ÜBERALL!)

"Ich hatte damals das Gefühl als sei mir ein Staffelstab in die Hand gedrückt worden; als habe eine einzigartige Schriftstellerin mir ihre Geschichte mit den Worten übergeben: "Jetzt bist du dran. Lauf los. Stifte Unruhe." Und das habe ich versucht. Unterwegs gab es für mich nur eine Maxime: Ein Buch zu schreiben, das Siobhan gefallen hätte. Das war das Einzige, worauf es mir ankam. 
Und jetzt ist es an der Zeit, den Staffelstab an Euch weiterzugeben. Geschichten sind nicht zu Ende, wenn ihre Autoren, egal zu wievielt sie an den Start gegangen sind, sie abgeschlossen haben. Hier ist das was Siobhan und ich und ausgedacht haben. Jetzt seit ihr dran. Lauft los.
Striftet Unruhe." -Patrick Ness

Außerdem sind die Zeichnungen krass schön!
Ich gebs aber auch ehrlich zu, außer das Vorwort und die Zeichnungen habe ich mir noch nichts durchgelesen oder angeguckt ^^

Die Einzige hatte ich als ich den Arena-Katalog durchblättert habe sofort auf meine damals imaginäre Wunschliste gesetzt, weil mich besonders der Buchtrailer aufs Buch scharf gemacht hat. Bin grade bei Seite 12, und auch wenn das wenig ist, irgendwie find ichs noch gaanz langweilig. Warum müssen die meisten Anfänge so langweilig sein?

Seventeen & Eighteen Moons habe ich mir gekauft um sie neben mein Sixteen Moons zu stellen. Nein, ich habe noch keine einzige Seite von Sixteen Moons gelesen und weiß daher nichtmal ob mir die Reihe gefällt. Aber ich mag Reihen im Regal. Sagt da am besten garnichts zu :D



Frostglut ist ein Leseexemplar vom Ivi-Verlag. Ich fand die Reihe bis jetzt echt gut und habe es auch schon vor ein paar tagen gelesen. Fand ich eigentlich ganz gut. Nur, das die immernoch nicht wirklich weitergekommen sind mit der Handlung ^^

Geboren um Mitternacht wollte ich schon länger, und dann gab es das bei Edeka als ME und ich habs mir gleich geholt. Habe es auch schon gelesen, fand es auch ziemlich gut. Als eine der besten Serien der Welt würde ich es aber nicht bezeichnen ^^

Zu Jung für die Liebe? Ist ein Manga, wie man sich schon denken kann. Eigentlich mag ich Mangas ziemlich gerne, was mich allerdings stört ist, das die Dinger dafür das man da grade mal eine halbe Stunde dran liest ziemlich teuer sind. Und ich bin ja schon zu geizig um für ein Taschenbuch den Originalpreis zu bezahlen ^^

Und jetzt ZU MEINEM NEUEN KLEINEN HEILIGTUM:

 (Das ist glaube ich mein erstes Live-Bild hier aufm Blog ^^)


Radioactive ist ein Tauschbuch(mein erstes Tauschbuch allerzeiten und zufällig von Maya geschrieben), und ich habe es die Tauscherin gleich an Maya schicken lassen, weil sie mir sowieso noch Die Bärentöterin (Promise) zuschicken wollte und dann konnte sie beides zusammen frisch signiert zu mir schicken :)

Warum ich die Bärentöterin 2x habe? Naaaaah, ihr könnt es euch sicher schon denken, aber dazu später mehr ;)

Ok, und jetzt fragt ihr euch wieso bestimmt wieso ich so einen riesen Plemmplemm um das Buch mache. Jedenfalls die, die diesen Post noch nicht gelesen haben, denn das Cover von Promise wurde von meiner Wenigkeit gemacht (Der Buch'umschlag' ebenfalls) und damit habe ich mir einen sehr, sehr großen Traum verwirklichen können! Ich möchte ja später mal Mediengestalterin werden, und auf Bookrix.de habe ich schon Jahrelang Buchcover gemacht, aber nie für ein richtiges, echtes Buch. Maya erfüllte mir meinen Traum und ich bin sooooo glücklich! Alle einzelheiten und die Geschichte dazu hier.

Und... Leute. Das ist einfach so fucking amazing für mich. Mein großer Traum, neben dem Traum selbst ein Buch zu veröffentlichen, ist erfüllt! Ich meine, ich wusste ja schon länger das ich das Cover machen darf, und es ist auch schon seit 2 Monaten fertig und auf Amazon erhältlich, aber es dann wirklich in den Händen zu halten... ich konnte es erst dann wirklich realisieren.

Außerdem: ich liebe das Buch so sehr! Und am meisten: die Textur! Das Buch fühlt sich außen nämlich total cool an, so richtig Weich-Gummihaft, biegsam, fluffig... ich weiß, es hört sich ziemlich krank an. Aber ich bin verlieeebt. Und ich finde es extrem schön das es matt ist und nicht glänzend.

Und guckt mal:



Und ich stehe in der Danksagung. Ein großer, dicker Absatz, nur mir gewidmet! *-* Gott ich bin so arg glücklich. So, SO glücklich!

Das ist übrigens die signierung von Radioactive:

Vielleicht habe ich es noch nicht erzählt - Maya wird jetzt auch ihre Radioactive-Reihe in Englisch übersetzen lassen und veröffentlichen und ich darf die Cover der 4 Bücher machen! Das heißt, sie und ich, wir starten beide gemeinsam international durch! Ich bin so happy. Das ist so... so... arrrrrrrgh, ich kann es nicht in Worte fassen!


Das Buch sieht komischerweise aber irgendwie immer anders aus wenn man es fotografiert, also die Farben. Mal ist es bläulich, dann total braun, dann wieder eher braungrau... kommt immer auf das Licht an, desswegen zeige ich euch einfach nochmal das digitale Cover :)


(Ist ja irgendwie witzig, ich werde nie Angst haben müssen wegen diesem Cover wegen coprightsverletzung angeklagt zu werden, haha :D)

Okay, jedenfalls, ich will nicht noch mehr abschweifen, ich habe in der Cover-Erstellungszeit ein paar Kapitel aus dem Buch von Maya geschickt bekommen um mir einen Eindruck aus dem Buch zu machen, und fand es seeehr gut. Jetzt, wo ich endlich mein derzeitiges Buch "Dark Queen" beendet habe kann ich es nun lesen. HOLLA DIE WALDFEE ich bin aufgeregt und schon derbe gespannt. Ich glaube, ich werde es lieben. Ich fühle es.

Kommentare:

  1. Das Cover hast du wirklich wunderschön gestaltet! ♥ Die Autorin ist ja richtig zufrieden - und die Worte in der Dankesrede finde ich wundervoll! :) Du kannst da wirklich stolz auf dich sein! :D

    FRAGE: WIE HAST DU ES BEI DEN BÜCHERN GEMACHT, DASS MAN DIE BÜCHER OHNE HINTERGRUND SIEHT? VOLL TOLL! :D :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ♥ Ich bin auch ziemlich stolz da drauf, wenn ich das so sagen darf :D

      Ehm... Bild machen, bei GIMP ausschneiden, den Hintergrund löschen und dann abspeichern und hochladen :D

      Löschen
  2. Hab ich was verpasst?! Hast du nicht vorhin erst gesagt dass du eben wieder ÜBERLEGST da und dort zu bestellen und jetzt hast du schon wieder Neuzugänge? xD Ich kann dir aber nur nochmal sagen dass das Cover wirklich toll aussieht :) ♥ Ich mag die Farben total. Vielleicht werd ichs ja auch lesen, wer weiß. Aber bei meinem Glück gefällts mir dann wahrscheinlich nicht und dann bin ich, Maya und du traurig. :D Und ahhh du hast Sieben Minuten nach Mitternacht? Ich auch! Noch ungelesen! Damit belohn ich mich wenn ich mit dem SuB halbwegs durch bin ^^ Das Buch wird voll Gott, ich spürs jetzt schon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (Thihihihi :D) Gaaaaaaaaaah... ne :D Außer Frostglut, Shadow Falls Camp, dem Manga und die Maya-Bücher waren die Nezugänge kurz nach meinem Geburtstag, also schon etwas älter :D Und von den anderen Neuzugängen habe ich grad mal den Manga wirklich bezahlt :D Und danke, das bedeutet mir echt extrem viel ♥ Naja, dann schenke ich es dir irgendwann vielleicht mal, aber du darfst es dann nur in Hochstimmung lesen, wenn dein Juhu-Karma sich bei dir bedankt :D
      Sag bescheid wenn du es anfängst zu lesen, will nämlich auch noch auf den perfekten Moment dafür warten es zu lesen :D

      Löschen
  3. WOW Ines ich muss es einfach nochmal sagen: Das Cover das du gestaltet hast ist so unglaublich schön ♥
    Ich verzweifel ja schon an der geastalung meines Headers und du zauberst da so ewtas tolles
    Das ist wirklich unglaublich toll
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
  4. Genial! Das freut mich total für dich, ich glaube gern, dass das ein ganz besonderes Gefühl ist :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag auch Reihen im Regal - einzelne Bände sehen immer so einsam aus. ^^

    Aber viel wichtiger: Das Cover ist AWESOME!! ♥♥ Das hast du richtig toll gestaltet, Ines! :)
    Und ich freu mich voll für dich, das muss echt cool sein, in der Danksagung und vorne und so erwähnt zu werden und auch international - herzlichen Glückwunsch! ♥♥ (Okay, ich folge dir wirklich noch nicht lange, aber trotzdem freu ich mich schon voll mit dir xD)
    Ich hoffe, du gestaltest noch viele weitere tolle Cover! *--*

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist echt so :D

      Und danke danke danke ♥

      Löschen
  6. IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNEEEEEEEEEEEESSSSSSSSSSS! *-* Ich freue mich so für dich! Du weisst, ich liebe das Cover und das du sogar in der Danksagung erwähnt wurdest: WOW! Du bist halt ein echtes Unicorn! ♥♥♥♥
    emma <3

    AntwortenLöschen
  7. Das Cover ist echt super geworden sobald ich mit Radioactive 3 fertig bin, kauf ich mir Promise :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es dir nur empfehlen, was Restlos begeistert!
      Aber wenn du es liest, lass dich gaaanz tief in das Geschehen abtauchen - und genieß dann das gemeine Ende :D

      Löschen